Hilfe, ich könnte 24 Stunden am Stück schlafen! :(

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

deine Müdigkeit kann viele Ursachen haben:

  1. Schilddrüse Hyper- sowie Hypofunktion (zu viel oder zu wenig Hormon) kann müde machen.

  2. Du schlafst schlecht, weil du während der Nacht Apnöe hast, durch das Schnarchen hörst du auf zu atmen = Hundemüde am nächsten Tag, weil während der Nacht dein Körper schwerstarbeit leisten mußte, um alle Körperfunktionen aufrecht zu erhalten. Bei Apnöen bekommst du zu wenig Sauerstoff..

  3. Du leidest an chronischer Müdigkeit oder Belastung... das muß der Arzt klären.

  4. Du hast einen Eisenmangel (oft der Fall bei Frauen)

  5. Wenn du eine Dauererkältung hast, dann mußt du deine Mandeln, deine Ohren, deine Nebenhölen, deine Stirnhölen, usw.. vom HNO untersuchen lassen

  6. Eine verschleppte Infektion (kann auch ein Zahn sein!), setzt einem ganz schön zu: erkennbar an einer erhöhten Blutsenkung (wird immer gemacht beim großen Blutbild)

  7. Allergien ausschließen

Eiin guter Trick, um besser zu schlafen: ein Spaziergang am abend, vor dem Schlafengehen, mind. 1/2 Stunde, wenn das Wetter nicht zu schlecht ist. Warm anziehen.

Gruß, Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo ich ware auch ständig müde, im krankenhaus haben sie festgestellt das ich schildrüsenunterfunktion habe und das meine schilddrüse entzündet ist zusätzlich noch vitamin d mangel

seidem ich schilddrüsenhomone einnehme geht es mir wieder besser vitamin d hatte ich nur 9000le oder wie das heist und der körper soll 200000haben ,seidem ich vitamin d noch hole bin ich wieder fit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur eine Idee, ich kann ja nicht in dich reingucken: Lass Dich auf Allergie / Lebensmittelunverträglichkeit untersuchen. Das kann ohne klare Symptome den Körper sehr belasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte an der Schilddrüse liegen(müdigkeit,antriebsloss)-wenn die Blut abnehmen sieht man das

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein guter Internist wird herausfinden, was mit Dir los ist. Such' Dir einen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das pfeifersche düsenfieber hatte mein bruder auch und ist gestorben an dieser scheiß krankheit ;/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?