HILFE, ich kann nicht zunehmen Habe alles ausprobiert und verzweifle?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Allenfalls nützt Dir einer dieser Tricks fürs gesunde Zunehmen

  • energiereiche Getränke: verdünnter Fruchtsaft, Getreidedrinks, Tee mit Traubenzucker süssen
  • beim Frühstück zB Müesli/Joghurt mit Nussmus (zB Mandel-)anreichern
  • energiereiche Zwischenmahlzeiten wie Studentenfutter, Nüsse, Trockenfrüchte, Oliven und Avocado, auch mal Schokolade :)
  • Gucamole (Avocado mit Gabel zerdrücken, Salz & Zitronen- oder Limettensaft), evt. kleingeschnittene Tomaten (nach Belieben) = fertig- in Spalten geschnittenes Gemüse oder Mais-Chips darin dippen- oder als Sandwichbelag mit Vollkornbrot
  • Bei Lebensmitteln die fettreichere Variante wählen (wie Salami, Mortadella, Meetwurst - Käsesorten ab 40%, Hüttenkäse mit Creme fraiche anreichern)
  • (Sonnenblumen-, Kürbis) Kerne, Nüsse wie auch Käse in Salat, Suppe, auf Sandwichs - Pesto zu Gemüse & Pasta
  • beim Kochen Wasser z.T. mit Vollmilch/Sahne ersetzen oder Du machst einfach zusätzlich 1-2 Esslöffel Sahne/Creme fraiche oder pflanzliches Öl in Deine Portion
  • Kartoffel-Ei-Kombinationen (wie Kartoffelpuffer/-auflauf, legierte Kartoffelsuppe) oder auch Weizen-Milch-Gemisch (z. B. bei Eiernockerln, Käsespätzle, Grießbrei)
  • Lachs, Hering, Thunfisch, Heilbutt sind gesunde Fett-/Proteinlieferanten
  • als Spätmahlzeit empfiehlt sich ein Milchprodukt, da das darin enthaltene Calcium nachts besonders gut in die Knochen eingelagert wird - zB einen Cacao - Mütter wussten früher was gut tut :)

Guten Appetit, en Guätä :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarioMpower
25.09.2016, 02:13

Merci vell mol

0

Guter stoffwechsel nehme ich an. Achte auf zahlreiche gute Mahlzeiten -  Vielleicht führst Du grob Buch. Und Du brauchst Geduld. ich hatte mit 18 auch noch 73 kg - ging über viele Jahre auf 91kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarioMpower
07.11.2016, 20:38

Du hast mich motiviert! Danke!!!!!!!!!! Einfach nur Geduld, das ist die Lösung!!

1

Vielleicht kannst erzählen, was Du isst.

Wichtig wäre es, Kohlehydrate und Fette gemeinsam zu essen... und natürlich in ausreichender Menge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarioMpower
25.09.2016, 01:11

Also ich esse mit meiner Familie mediteranisches essen. Spaghetti, Steak, Eier, Hühner , Fisch Salat Milchprodukte wie Hüttenkäse, Spezialitäten, viel Rindfleisch, in der Baustelle esse ich auch viel, Kartoffelsalat, Sandwich mit Fleisch, ich versuche alles

0

Hallo,

ich bin in einer ähnlichen Situation und kann Dir die App MyFitnessPal empfehlen. Sie berechnet Deinen Kalorienbedarf unter Berücksichtigung von Alter, Geschlecht, Gewichtsziel, sportlichen Aktivitäten, Körpergröße und aktuellem Gewicht, und sie ist kostenlos. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarioMpower
28.09.2016, 20:05

Danke für die App, hab es 2 Tage ausprobiert aberr musste mich immerwieder anmelden und mein Ziel wurde immerqieder reasetet und sann hab ich es einfach gelöscht aber ich weiss jetzt das ich 3'500 kalorien zu mich nehmen muss um mein Ziel zu erreichen.

0

Danke Leute für eure Aufmerksamkeit. Gestern bekam ich eine schwere Darmentzündung und war beim Notfall, mehrmals erbrochen und jeden Tag Durchfall. Ich bin vor kurzem 16 geworden😉 Und jetzt muss ich wieder Gesund werden. Mir ist immernoch unwohl und die Medikamente bringen mir Verstopfungen🙁. Ich habe 2 Kg abgenommen und werde erst wieder zunehmen wenn ich nicht mehr krank wird.

Danke, euer Mario

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?