Hilfe ich kann nicht zunehmen!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du musst regelmäßig essen immer Zu selben zeit möglichst . Und du solltest über 2500 Kalorien zu dir nehmen könntest auch mit Eiweiß Pulver versuchen

Vielleicht solltest du dich mal an einen Ernährungsberater wenden - eigentlich haben die immer mit dem " entgegengesetzten " Problem zu tun, aber die würden deine derzeitige Ernährung eventuell mal überprüfen und eventuelle Ursachen - falls ernährungsbedingt - aufdecken.

Ich hatte dieses Problem früher auch und weiß, dass es ebenso unangehm sein kann wenn man zu dünn ist wie andersherum zu dick. Man bekommt dann immer so Kommentare wie " sei froh, du kannst essen, was du willst... " zu hören. Bei mir hat sich das dann irgendwann einfach so erledigt - warum weiß ich bis heute nicht.

Falls du Drogen nimmst / kiffst, dann könnte das z.B. eine Ursache sein - ich gehe aber nicht davon aus, dass du das tust.

Cannabis,sonst keine Zigaretten,kein Alkohol.Aber durch kiffen bekomm ich hunger und esse noch mehr,wäre aber bereit das Kiffen einzustellen,wenn mein Körper wirklich dadrunter so leidet

0

Wenn du ein bisschen zunehmen willst, iss mal ein bisschen reichhaltiger (fetter) und mach etwas weniger Sport und schau nach ner Weile ob sich was tut. Den Sport aber nicht ganz weglassen und neben den reichhaltigen Speisen trotzdem noch gesund essen. Iss einfach, worauf du Lust hast.

Wenn sich nichts tut, geh nochmal zum Arzt und lass dich von ihm zu einem Spezialisten überweisen, der dir vllt weiter helfen kann.

Sport auslassen,ganz schlecht,ich betreibe Kraftsport und hab das gefühl,die einzige Masse die mein Körper aufnimmt ist Muskelmasse

0

Gewichtsverlust durch Calcium carbonicum D12 (Schuessler Salz Nr. 22 )? (s. Details)

Hallo,

ich habe seit längerem Untergewicht durch Stress, Appetitlosigkeit, Müdigkeit usw. (mit meiner Schilddrüse ist alles ok) , deshalb nehm ich seit 'ner Woche Calcium carbonicum D12, also die Schuessler Salze Nr. 22. Nun steht aber auf manchen Seiten, dass eines der Hauptanwendungsgebiete Übergewicht oder Schilddrüsenunterfunktion sind, auf anderen Seiten steht wiederrum, dass man es gegen Appetitlosigkeit benutzt ?!

Meine Frage wäre jetzt, ob das mich jetzt beim Zunehmen beeinflusst, ob ich gar nicht erst jetzt zunehmen kann, durch die Tabletten? (Bin 16)

Vielen Dank im Vorraus :-)

...zur Frage

Zunahme durch Eiseninfusion?

Hallo, ich behüme mich seit mehreren jahren zu zunehmen, ich war schon immer schlank aber fühle mich damit nicht wohl. Bin 21 Jahre alt und habe untergewicht. Mein arzt meinte mir letzte woche, dass ich eisenmangel und schilddrüse unterfunktion habe, aber es nicht so schlimm sei und ich deshalb keine tabletten einnehmen muss. Gestern habe ich eine eiseninfusion bekommen und soll jede woche ein mal zum arzt (6 wochenlang 6 spritzen). Liegt es vielleicht am eisenmangel ? Kann ich durch die 6-malige eiseninfusion zunehmen ? Macht mich echt kaputt und fühle mich überhaupt nicht wohl so dünn zu sein..

...zur Frage

Untergewicht Protein Shakes, Weight Gainer, was Hilft beim zunehmen?

Hallo ! Ich brauche mal euren Rat ! Ich bin 26 Jahre haltt, 1,74 m groß und wiege (!) 53 KG !!

Kurios ist, ich esse viel. Leider, aufgrund der Arbeit, unregelmäßig. Das ist das Problem. Schilddrüse etc ist alles in Ordnung, sagt der Arzt. Ich treibe nicht wirklich Sport. Gut, ich versuche regelmäßiger zu essen, auch gesündere Sachen.. aber irgendwie bringt das alles nichts.

Jetzt habe ich viel über Shakes, bzw Mischungen gelesen. Protein 88 , Protein-Shakes, Weight Gainer etc. etc. etc. Nebenwirkung steht überall, das evtl. reine Fettmasse angesetzt wird. (Wenn man nicht trainiert.)

Frage: Sind diese Drinks dann in meiner Situation nicht hilfreich um ein paar KG Fettmasse aufzubauen? (Zeitlich begrenzt und nicht im Übermaß ?)

Würde mich über Antworten sehr freuen.

...zur Frage

Zu dünn wegen sixpack?

Hi

ich hab die letzten monate so lange abgenommen bis ich ein richtiges sixpack bekommen hab und hab so 17 kg abgenommen

ich wiege jetzt 51 kg und bin 1,75m gross und bin 16

meine angst ist jetzt das ich schon bischen zu dünn bin weil meine arme und beine sind auch mega dünn geworden und es sind auch voll viele adern sichtbar geworden
ich war vor 2 wochen wegen erkältung beim arzt und der hat auch nichts gesagt vieleicht bilde ich mir das daher auch nur ein mit zu dünn.

ich will aber auch nicht einfach nur wieder naja fett werden xD mein sixpack muss bleiben was kann ich jetzt machen um wieder ein bischen breiter aus zusehen und das die muskeln weiter zu sehen sind?

Muskeln trainieren dauert voll lang bis da richtig was zu sehen ist gibt es noch andere möglichkeiten?

Ach und so allgemein fühl ich mich mega gut und auch sport ist kein problem und laufen und so.

...zur Frage

Inwiefern kann man durch Stress abnehmen?

Ich habe mich endlich beim Arzt durchchecken lassen, aber eine Krankheit habe ich nicht.

Ich fühle mich aber momentan schlecht und bin nicht gut drauf. Aber trotzdem esse ich wie immer. Einmal habe ich gebrochen, weil ich Kummer hatte und mir irgendwie übel wurde deshalb, aber das ist bis jetzt nur 1Mal passiert.

Ich hab seit letztem Monat von 6kg abgenommen. Von 52 auf 46.
Ich mache mir Sorgen, da ich auch vorher schon sehr wenig gewogen hab, jetzt aber noch weniger wiege.

Ich bin 168cm groß und männlich.

Ich Frage mich inwiefern man abnimmt, weil man Kummer hat, obwohl man isst wie immer.

...zur Frage

Extremes Untergewicht trotz Schilddrüsenunterfunktion?

Ich bin 1,85cm und wiege nur 56kg und bei mir wurd herausgefunden dass ich eine Unterfunktion habe. Der Arzt hat mir L-Thyroxin aufgeschrieben, aber wenn ich die Tabletten nehme kann ich doch erst recht nicht zunehmen oder? Ich esse wie jeder andere auch also keine Antwort mit 'mehr essen' bitte. Ich nehme ca. 3000 Kalorien zu mir täglich und es ist seit 2 Jahren keine Veränderung da.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?