Hilfe. Ich kann nicht mehr. Verlobter weg und viel Stress. Was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch wenn es weh tut... du musst die Trennung akzeptieren. Der Schmerz ist völlig normal und es dauert auch noch, aber es wird immer besser. Lenke dich ab, denke nicht mehr an ihn und vor allem tu dir was Gutes! Gehe mit Freundinnen weg, geh shoppen usw. Wenn du kannst gönne dir ein Wellness-Wochenende das wird dir gut tun. Hab Geduld, es wird irgendwann leichter. Krame deinen Stolz hervor und sage dir immer wieder dass du es nicht nötig hast ihm hinterher zu heulen. Er wollte dich nicht? Der Idiot weiß gar nicht was er an dir hatte.... du hast was Besseres verdient!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn er dich nicht liebt, mußt du dich damit abfinden und offen für neue Freundschaften sein. Lenke dich ab, steigere dich nicht hinein. Es braucht etwas Zeit und der Schmerz wird vergehen. Verwöhne dich, neue Frisur, neue Klamotten, geh unter Leute......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei nicht traurig; denn das war nicht der Mann für's Leben für Dich.

Nimm Dir eine Auszeit, fahr irgendwohin wo Du auf andere Gedanken kommst, sofern Du Dir einen Urlaub leisten kannst. Geh soviel wie möglich mit Freunden aus und lenk Dich ab.

Ps. Andere Mütter haben auch schöne Söhne :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?