Hilfe ich kann nicht mehr große Angst?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ja eine ältere kollegin von mir, auch in noch vor kurzem Zeiten gehörige Freundin, war stark. Stark, das sie eine muskelpower hat, obwohl man es ihr nicht ansieht wie ein Wrestling star. Im Freibad sah sie zum Beispiel einen jungen Mann der Kinder beobachtete und immer in die Türe mit hineinging wenn die kleinen zur Toilette mussten. Sie schaute das nur einmal an und es ging gnaden los aus.

Ich sah sie selbst bei unwichtigen Streitigkeiten sich einmischen und sie wirkt mir dabei immer wie ihr Vater. Der zwar mit 67 schon sehr alt ist. Ich aber kaum einen sportlichen Menschen kenne der es wagen würde sich ihm in den Weg zu stellen. Und das wirklich realistisch betrachtet.

Nebenbei gibt es so viele Dinge wo ich gegenüber Ihr, Ich als Mann mich manchmal etwas benachteiligt fühle, da es gerade kein gewohntes System ist einer Frau mehr emanzipation zu zuschreiben. Obwohl Doch keine Arme von Hercules benötigt werden oder gar ein six Pack am Bauch.

Doch eine Spinne reichte aus und ich musste mir die Ohren zu heben. Ich konnte den aussichtslosen verzweifelten Blick sehen. Denn ich kaum mehr vergessen kann/werde.

Wenn Sie ein Spinne sah und ich an die Decke musste, sah sie aus wie ein konfussionietes Tier. Star ohne sich überhaupt mehr ein wenig sich zu bewegen zu traun. Haha.

Du scheinst also auch eine panische Angst vor Spinnen zu haben. Das ist nun mal so. So scheint das Leben zu sein.

Sicher kannst du den Umgang damit lernen. Oder dich damit mehr konfrontieren. Damit senkst du jedoch nicht deine Angst sondern damit steigt vorrübergehend nur deine Mut. Somit ist das auch nur Geldmache.

Versuche dich selber zu ermutigen. Die Gewohntheit macht es aus. Gib kleinen Spinnen die jetzt dann kommen werden z.B einfach Namen.

Und mach dir Nichts daraus das du von Ihnen den Sommer wieder besuch bekommst.

Ich bekomme sie auch. Zumindest weis ich jedoch das sie sich nicht in meiner Laufbahn befinden werden. Und somit auch, wenn sie aus ihren Ecken hervorkriechen respektvollerweise nur plätze einnehmen die aus geringeren positionen nur den menschlichen beobachtungswert dienen.

Eine Spinne würde nie sich zum Beispiel grundlos von der Decke abseilen. Außer du sitzt in deinem Bett vor deinem Laptop und sie möchte nur ganz kurz dem Licht näher kommen. Was heist näher wie 25 cm über den Kopf lässt sie sich nicht ab. Hab ich schon öfters beobachtet. Seilen sich, nach 2 Minuten so bald sie merken das nichts weiter interressant ist wieder hoch.

Oder du hast mehrere Fenster auf. Bei Windstößen nutzen Sie ihre Fähigkeit um zum Beispiel schneller an andere Orte zu gelangen.

Nur 10 Protzent nehmen keine rücksicht auf Menschen. Wobei ich glaube das die meisten davon ausgehen, das der Mensch gerade abgelenkt ist.

Davon spannen 7% ihre Flug weben wieder nach der landung ein. Der rest ist halt ein wenig Faul.

Aber Oberflächlich gesehen sind alle spinnen respektvoller gegenüber den Menschen eingestellt, wie jedes andere Insekt, Tier Lebewesen. Denn Spinne krabeln tatsächlich in den Wohnanlagen umher. Können aber auf irgend einer Art und Weise wahrnehmen wo die durchgänge der Menschen sich befinden.

Somit machen sie nie eine absperrung in ein bewohntes Haus. Mit Weben. Außer 1% . Natürlich gibt es auch Spinnen Trolle. Diese erlauben sich dann natürlich wie die Trolle hier auf GF einen Spaß. Aber daran solltes du dich auch langsam gewöhnen. Im prinzip ist in Europa nichts tödlich oder Bößwillig gegen uns Menschen eingestellt.

Stell dich einfach jetzt schon mal ein das dieses Jahr wieder viele Spinnen kommen werden. Und wieso. Ganz einfach. Weil sie auch schönes Wetter Lieben.

Gruß

Die Spinne hatte mindestens genausoviel Angst vor dir.
P. S. Ich mag sie auch nicht, aber dermaßen übertreiben muß man es ja nun auch wieder nicht. Die ist bestimmt schon längst in irgendeiner Ritze verschwunden.

Ganz ehrlich es ist kein Spaß ch habe gezittert bis zum geht nicht mehr in deinen Augen ist es etwas kleines aber ich habe eine Phobie ob du es glaubst oder nicht.
Ich finde es respektlos das du so mit Phobien um gehst ich konnte erstmal nicht mehr ins Bad weil ich Angst hatte es ist wirklich kein Spaß mehr!

0

Freunde dich mit ihr an. Den Feind zu bezirzen hilft.

Also ich bin praktisch ein Spinnenexperte und sage dir : keine Spinne in ganz Deutschland kann einem Menschen schaden ! Stell dir einfach vor du wärst die Spinne.Sie hatte einfach gewaltige Angst vor dir und ist deshalb weggelaufen.Spinnen mögen zwar nicht so toll auszusehen,aber sie sind ja kaum aggressiv.Also sei einfach froh,dass du nicht in Australien oder Brasilien wohnst,wo die Spinnen lebensgefährlich sind ;D

Es ist wirklich nicht so schlimm,wie du denkst ;)))

Ich weiß ehrlich nicht warum ich so Angst vor den Tieren hab aber ich krieg panische Angst.

0

Was möchtest Du wissen?