Hilfe, ich kann bzw will so nicht mehr weiter leben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest darüber nachdenken, deine Depressionen behandeln zu lassen, mit denen muss man nicht leben. Vielleicht suchst du dir Hilfe bei einem Psychotherapeuten, der kann dir weiter helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst solltest du dich beruhigen und über deine aktuelle Lage denken vielleicht einen Psychologen besuchen oder ein Verein dadurch lernst du neue Menschen kennen und kannst über deine Probleme reden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Mir scheint, Du bist tatsächlich gerade in einer sehr schwierigen Phase. Vielleicht aber nicht so hoffnungslos, wie Du selbs glaubst. Ich lese aus Deiner Fage, dass Du 1. hohe Ansprüche an Dich selbst hast. (Die Du leider im Moment nicht erfüllen kannst.) Das ist die Grundlage darauf aufzubauen und weiter zu machen. 2.hohe Ansprüche an Andere hast. Das Geblödel Deiner Freunde nervt Dich und deswegen wird das alles nichts mit denen. Dass Deine Freunde trotzdem immer noch kommen, beweist, dass Du für sie interessant bist. Deine Probleme: 1. Führerschein: blöd, wenn es nicht klappt und teuer. Fahlehrer nicht gut? Kann auch sein. Wenn da die Chemie nicht stimmt, kann das Auswirkungen auf Deine Fähigkeiten haben. Abbrechen finde ich nicht so gut, weil dann quasi die bisherigen Fahrstunden verloren sind. 2. Ausbildungsplatz: Finde heraus, was Dich interessiert und versuche, daran zu arbeiten. Passende Kurse z.B. bei der Volkshochschule. Regelmäßig Stellenanzeigen durchforsten. Was ist mit Bundesfreiwilligendienst. Es gibt 'Online Kurse. Sooo viele Möglichkeiten. 3. Freund: Er ist noch mit Dir zusammen und das heißt, Du bist ihm wichtig. Es ist aber sehr schwer, die Gemütslage des Partners immer auszu halten oder gar gegen zu steuern. Erwarte das nicht, hilf Dir selbst. 4. Kochen: Geschenkt. Das ist unwichtig. Du bist durch Deine Probleme abgelenkt und kannst deshalb nicht , ich sag mal, mit Hingabe kochen. Das klappt dann schon noch. Ich finde gut, dass Du bei Netto arbeitest. Vielleicht kannst Du dort noch mehr arbeiten oder wie gesagt, such Dir was als Vorbereitung zu dem, was Du wirklich machen willst. Schreib das doch mal. Interessiert mich. Und dass Du Deine Familie nicht mit Deinen Problemen belasten willst, zeigt auch Power. Also Kopf hoch! Es gibt immer schlechte Zeiten. Pack`s an, Du kannst viel bewegen! Kommen auch wieder gute Zeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?