Hilfe, ich kann bei anderen Menschen nicht essen oder auf's Klo?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Naomi,

ich antworte gerne auf deine konkreten Fragen. Eine Sprachreise muss nicht mit Unterbringung in einer Gastfamilie stattfinden. Dein zweites Problem mit dem Toilettengang könntest Du lösen, indem du eine Residenzunterbringung mit eigener Toilette/Bad wählst.
Alternativ gibt es auch Gastfamilien mit separatem Bad/Toilette nur für dich.

Die Essensfrage kannst du ähnlich für dich lösen, indem du eine Residenzunterbringung mit Selbstversorgung wählst. Dann kannst du dir deine Essenszeiten selber wählen und auch wählen mit wem du isst.

Wie alt bist du denn? Residenzunterbringung ist nicht immer unter 18 Jahren möglich, aber auf jeden Fall auch dann realisierbar.

Informiere dich bei einem guten Sprachreiseveranstalter. Wenn du nicht direkt dein Problem ansprechen möchtest, kannst du mit den o.g. Vorgaben auf jeden Fall Informationen und Angebote erhalten.

Gute Sprachreiseveranstalter sind Mitglied im FDSV, darauf solltest Du immer achten. Schau z.B. einmal hier: www.kolumbus-sprachreisen.de

Viel Erfolg bei der Recherche. Lass dich bloß nicht von deinen Wünschen und Plänen von so etwas abbringen.

Deine KarlaKolumbus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?