Hilfe! Ich huste Blut, Was tun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten


als ich meine Zähne putzte, spuckte ich aufeinmal Blut, an meinem Zahnfleisch kann es nicht liegen

War es "nur" beim Zähneputzen oder beim Husten?

Bei Bluthusten solltest du sofort zum Arzt gehen.

Wenn es direkt nachdem Zähneputzen war, ist es nicht ganz unwahrscheinlich dass es am Zahnfleich lag.

Es kann aber durchaus Tomatensoße gewesen sein, wenn du die Zähne seit heute Mittag nicht mehr geputzt hat.

Andere mögliche Ursachen wären z.B. dass du dir auf die Zunge gebissen hast. Auch bei Nasenbluten kann es schonmal passieren dass Blut in den Mund gelangt. Dann hättest du aber wohl schon vorher einen Blutgeschmack im Mund gehabt.

Daher tippe ich entweder darauf dass es Zahnfleischbluten war oder dass es mit der Tomatensoße zusammenhängt.

Du solltest es weiter beobachten. Wenn es häufiger vorkommt würde ich zum Arzt gehen. Sollte es bei diesemmal belieben hatte es wohl keine ernsten Ursachen.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlummiGirl
03.09.2016, 23:00

Beim Zähneputzen, mir ist jetzt gerade aufgefallen das meine Zunge ganz hinten etwas rot ist, aber ich konnte nicht draufbeissen weil es ja ganz hinten ist

0

Das kann eine nicht zu unterschätzende Magenblutung sein und du soltest so schnell wie möglich deinen Hausarzt besuchen. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist wirklich sehr unwahrscheinlich, dass du Tomatensoße spuckst, da, wenn sie hochkommt, spürt man den Geschmack eindeutig im Mund. 

Ob es Blut oder Tomtensoße (was ich zutiefst bezweifle) ist, kannst du nur selbst herausfinden.

Wenn man im Mund Blut hat, schmeckt man eindeutigen den metallischen Geschmack.

Falls es Blut ist, solltest du schnellstmögich einen Arzt aufsuchen, doch nur, wenn du dir sicher bist, dass sich in deinem Zahnfleisch keine kleine Wunde befindet.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wird doch an deinem Zahnfleisch liegen. Wo soll die Tomatensauce herkommen. Klingt nach Parodontose. Warte ab ob es sich wiederholt und mach einen Termin beim Zahnarzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm dir mal ein frisches Taschentuch und huste künstlich und tief in dieses Taschentuch.

Dann nimm dir mal eine kleine Taschenlampe und leuchte mal in deinen Mund, ob du eine Verletzung findest.

Putze doch einmal erneut die Zähne und guck mal ob dieses mal der Putzschaum nicht wieder weiß ist.

Wenn du wirklich Blut husten würdes, würde es nicht einmalig passieren sondern immer wieder, bei jedem Husten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlummiGirl
03.09.2016, 23:05

Ok danke

0

Wenn du das heute Mittag gegessen hast und jetzt fragst, ist es keine Tomatensauce. Sprich Deine Eltern an. Wenn die nicht zu Hause sind, ruf den Notruf an: Telefonnummer 112

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du tatsächlich Blut hustest: SOFORT zum Arzt.

Tomatensoße wirst du nicht in den Mengen in deinem Mund beherbergen -> Kannst du ausschließen.

Vermutlich hast du dein Zahnfleisch nur ein wenig blutig geputzt oder eine kleine Wunde im Mund.

Huste doch nochmal. Kommt wieder Blut?

Ansonsten gehe einfach zum Arzt, wenn es dich beunruhigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warte noch mal einen Tag ab, wenn es Tomaten soße ist dann hast du das Problem ja morgen nicht mehr


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bluthusten. Gefährliche anstEcken lebsgefährigeht Krankheit.  Also arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey kannst du mir genauere Angaben geben : Krankheiten, Scherzen usw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlummiGirl
03.09.2016, 22:49

Schmerzen hab ich nicht.

0
Kommentar von FleshDesign
03.09.2016, 22:54

ok sieht es eher aus nach Blut oder Tomaten sauce

0
Kommentar von FleshDesign
03.09.2016, 22:56

ok kann sein das irgendwo ne Ader geplatzt ist ... geht aber schnell wieder zu

0

Was möchtest Du wissen?