Hilfe ich hasse meine hunde?

10 Antworten

Sucht euch einen kompetenten Hundetrainer, der kann helfen.

Das Problem ist nämlich, dass die Hunde nicht genug 'erzogen' sind, allerdings niemand aus dem Internet einen auf die Hunde persönlich bestimmten Trainingsplan entwickeln kann.

Ich schätze, wenn die zwei gutes Training bekommen, dann wird sich das Verhalten verändern, sodass du die beiden magst.

Ich kann dir aber sagen, dass die Hunde das nicht 'extra' machen- jedenfalls nicht in dem Sinne.

Sie sind auf Führung und Sicherheit angewiesen, wenn diese nicht gegeben wird, müssen sie ran.

Nimm es ihnen nicht übel- Es ist ihr Instinkt!

Also,

Viel Glück! :D

PS: Wenn es so ist, wie du es beschreibst, ist ein KOMPETENTER Hundetrainer DRINGEND!!!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hallo,

am besten besprichst du das Problem mit deiner Familie. Es klingt schon sehr gefährlich und bevor etwas Schlimmerers passiert, müsst ihr etwas tun. Ob das eine Hundeschule ist oder die Abgabe hängt davon ab, wie ihr euch einigt. Sag deiner Familie, wie du dich fühlst und dann schau, wie sie damit umgeht.

Viel Erfolg

Die HundeNerdIn

Ihr habt Eure Hunde nicht erzogen und ihnen erlaubt die Herrschaft im Haus zu übernehmen. Sie können nun wirklich nicht dazu.

Lass Deinen Frust nicht an Tieren aus, die nichts dafür können.

Geht mit ihnen in eine Hundeschule oder holt einen Hundetrainer.

Das haben wir ihnen nicht erlaubt,und ich lasse meinen Frust auch nicht an ihnen aus sondern hier

0

Was möchtest Du wissen?