Hilfe ich habe Spliss!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

haare ab schulterlänge hochstecken oder hochklammern. nachts zopf flechten. nicht offen tragen. keine haargummies mit metallteil verwenden. nicht föhnen, gescheite bürste verwenden. für nach dem haare waschen ein jojobaöl aus dem reformhaus besorgen und spitzen damit behandeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wechsel den Friseur und lass dich dann von dem neuen beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fkate4
04.02.2015, 13:23

Ok werde ich machen, danke 😉

0

Versuch: 1 Ei (kommt drauf an wie lang deine haare sind ) 4 EL Essig 15min lassen , dann aus washen' machsh 2 mal pro woche ' ..und spliss problem gelöst :)

aus.internet.rausgelesen:)

PS. Wenn du lange haare hast, dann würde ich die ZuTatn verdoppeln '

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fkate4
04.02.2015, 12:45

Das Probier ich mal aus ich hoffe es klappt 😃

0

Vielleicht habt ihr einfach schlechtes Wasser dann kannst du nicht viel machen - evtl. hat es aber auch der Friseur nicht drauf und schneidet mit Stumpfen scheren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meine Freundin hatte das durch die stumpfen Scheren beim Frisör.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Föhnst du vielleicht zu heiß?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fkate4
04.02.2015, 12:04

Ich lasse den Föhn deswegen schon eine längere Zeit weg aber es wird immer noch nicht besser 😔

0

Was möchtest Du wissen?