Hilfe ich habe schlimme Bauchschmerzen

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Entspann dich, nimm ein warmes Bad (mach den Radio evtl an und höre nebenbei deine Lieblingsmusik). Oder mache Sport (durch Bewegung entkrampfen sich die Muskeln). Lies ein Buch und trinke Tee dazu (decke dein Bäuchlein ein und massiere es ein wenig im Uhrzeigersinn). lg

Du musst lernen bei Diskussionen keine Stresshoromone zu entwickeln, die sich auf deinen Bauch auswirken. Bei Streit verspannt sich der Körper und es kann zu Kopfschmerzen, Übelkeit und Bauchweh etc.. führen. Versuch deine Stresstoleranz zu steigern, damit dich nicht alles "auf die Palme" bringt. Ruhiger kann man auf Dauer werden durch autogenes Training, Yoga, Tai Chi, Qigong, Joggen, Meditation etc....versuche einen Hobby zu finden, das dir Spaß macht und ausgleicht. Auf WomenWeb.de habe ich dazu einen interessanten Artikel gefunden. http://www.womenweb.de/gesundheit-und-medizin/allgemeinmedizin/im-darm-sitzt-die-gesundheit.html

Wenn du nach eine Streit/Stress deinen Bauch spürt, lege dich etwas hin und halte eine Wärmflasche abwechselnd auf Bauch und Rücken (Lendenwirbelsäule/Kreuzbein)

lg bea

Da hilft nur Entspannung.Lege Dich hin,decke Dich warm zu,schalte das Licht aus,ENTSPANNE Dich.Lass den Bauch ganz locker,atme ganz ruhig ein und aus.Denke an den Frühling,an die Wärme,an die Sonne.Du wirst ruhiger,der Bauch entspannt sich,die Schmerzen lassen nach.

Hi joeutracool,die Antwort von elizza ist sicher sehr gut,der psychosoziale Anteil ist nicht ohne.Tränenlose Schmerzanteile unterliegen der Trauerarbeit und das dauert(leider).LG Sto

Hallo,Du hast wirklich viele gute Tipps bekommen!!! Macht Dein Freund das öfter-ich meine Dich anschreien,dass Du nach einer Diskussion solche Bauchschmerzen hast????

Sorry ,das darf kein Mensch mit jemandem machen!! Man sollte sich nicht in einer Beziehung krank machen lassen-das wollte ich noch sagen!

Gruß

warmer tee, wärmflasche, bauchdeckenentspannungslagerung. falls es nicht besser wird, alle möglichen ursachen durchdenken? vielleicht liegt es an was anderem.... falls keine besserung eintritt und es wirklich wehtut, arzt aufsuchen

lg und gute besserung

Mach mal warme Wickel, das entspannt oder wenn Du eine Wärmeflasche hastl eg die auf Deinen Bauch!

Wenn Du hast, nimm etwas Baldrian oder einen Beruhigungstee, da wäre ein Orangenblütentee hilfreich, Oder nimmein warmes Entspannungsbad, einfach warm, das entspannt!

Oder hast Du Kirschkernkissen, das kannst Du in der Microwelle warm machen!

Gute Besserung! L.G.Elizza

joeultracool 20.01.2013, 22:56

Danke du bist wirklich dein schlauer kerl :) daumen hoch!

0

Die entspannendste Körperhaltung, für den Bauch, ist aufrecht sitzen, mit angewinkelten Beinen also wie ein N (umgedreht).

Kamillentee kann den Magen beruhigen, aber mit dem streiten aufhören bringt mehr.

Trinke Wasser. Lieg auf den Bauch Oder geh aufs Klo um du weißt schon was ich meine

Wenn es Blähungen sind, musst Du vielleicht zum Arzt...Der verpasst Dir eine Spritze und die Bauchschmerzen sind sofort weg.

Was möchtest Du wissen?