Hilfe! Ich habe muskelkater! Wie kann ich das weg machen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo! Ich komme zu spät - Wettkampf gemacht ?? Ein Muskelkater ist nicht schlimm. Durch Beanspruchung nicht oder unter trainierter Muskeln entstehen im Muskelgewebe kleine Risse, diese füllen sich mit Gewebeflüssigkeit. 

Durch erneutes Training wird diese Flüssigkeit teilweise wieder aus den Rissen gedrückt und so der Schmerz gemindert. Außerdem erzeugt ein Training im Körper Opiate - auch diese lindern die Schmerzen

Ich wünsche Dir alles Gute - hoffentlich hat es geklappt..

Bei einem "normalen" Muskelkater hilft es wenn man sich vorsichtig aufwärmt, sobald man sich eine zeitlang bewegt hat wird es besser, bei einem schlimmen Muskelkater z.B. in den Beinen wenn jeder Schritt schon weh tut würde ich nicht an einem Wettkampf teilnehmen, die Muskelfasern sind dann zu verletzt...

Muskelkater kann man nicht direkt entfernen.. Du brauchst Zeit und deine Muskeln sollten sich erholen, daher wäre ein Wettkampf sogar gefährlich, da man sich dadurch eine Zerrung holen könnte

Der geht von alleine wieder, beschleunigen ist nicht möglich.

Günter

Ich hab auch total oft Muskelkater aber dass geht nicht weg. Es tut aber gut wenn dich jemand am rücken oder wo es halt ist massiert.

Nimm ihn einfach und schieb ihn woanders hin

Was möchtest Du wissen?