Hilfe ich habe Mist gebaut was jetzt?

5 Antworten

Von wem ist denn die Post? Kann auch nur was sein, dass dir Angst machen soll und nicht rechtskräftig ist. In deinem Alter bist du nur bedingt strafmündig. Bevor du irgendwas selbst unternimmst solltest du es lieber deinen Eltern oder deiner Oma beichten. Jeder macht mal was dummes in der Jugend.

die Post kommt leider von Pearl

0
@Unbekannt090102

Also du solltest es unbedingt deinen Eltern sagen auch wenn du erstmal nur Ärger bekommen wirst, aber sonst wird es nur schlimmer. Die werden sicher weiterwissen.

0

ja aber ich habe extrem Angst davor, da meine Eltern ja eh schon mit dem Jugendamt zusammen arbeiten und sie mich dann wahrscheinlich in eine Wohngruppe unterbringen.

0
@Unbekannt090102

Es gibt keinen anderen Weg. Du hättest davor nachdenken sollen, ob du das machen solltest oder nicht, jetzt ist es zu spät. Du musst den Ärger jetzt über dich ergehen lassen und dann wird es besser, denn deine Eltern wollen sicher nur das beste für dich. Fürs nächste mal weißt du, dass du sowas seien lassen solltest.

Stell dir vor du schiebst das jetzt auf, dann wird die Geldstrafe nur noch höher und höher und die Probleme werden größer und spätestens wenn die Polizei vor der Tür steht finden es deine Eltern raus. Sag es einfach jetzt wo die Probleme noch nicht so groß sind.

1

Reagier auf die letzte Mahnung und bezahl das Geld sofern du die Ware erhalten hast, danach wird es erst richtig teuer.

würde ich ja machen aber ich habe 1. kein geld und 2. habe ich falsche Kreditkarten Informationen angegeben

0

Kreditkartenbetrug? Ernsthaft? Du denkst doch nicht wirklich, dass irgendein x-beliebiger kleiner Fisch mit sowas durchkommt.

Was möchtest Du wissen?