HILFE! ich habe meine periode und starke unterleibsschmerzen, tabletten bringen auch nichts!

9 Antworten

ich geh entweder in die Badewanne und lese dann was denn ich muss mich ablenken sonst denk ich zu sehr an den schmerz und es wird schlimmer was auch hilft Kamillentee und Wärmflasche und ins bed legen am besten seitlich und die währmflasche anlehnen sonst drückt sie zu sehr auf den bauch hilft mir meistens

Sport ist das beste Mittel dagegen! Am besten man fängt 3 Tage vor der Periode an und macht dann alle 2 Tage für 30 Minuten was. Am besten wäre Rad fahren, Crosstrainer müsste aber auch gehen. Aber dafür muss man auch in der Verfassung sein. Was bei mir eigentlich immer so ist, wenn ich kurz vor der Periode wirklich Sport mache und das dann auch kontinuierlich die Woche durch. Das ist echt ein Wundermittel! Und schon wenig hilft viel. Ich bin mit Sport immer schmerzfrei durchgekommen. Wenn ich mal keine Zeit dafür hatte, dann trinke ich den Tag über viel Tee und nimm mir eine Wärmflasche. Einige sagen ja, Wärmflasche wäre nicht gut in der Periode, aber mir hilft sie ungemein. Mag sein, dass die Periode dann zu flüssig werden kann, aber bei mir und meinen Freundeninnen ist das bisher noch nicht vorgekommen, deshalb sollte man es einfach mal für sich probieren. Noch ein Aspekt ist der Zucker, weg damit! Zumindest wie beim Sport 3 Tage vorher und auch während der Periode. Klar, geht das nicht immer.. ich hab auch öfter mal einen Aussetzer, besonders während der Periode ist es eben schwer (: ..aber wenn man den Willen und wirklich Schmerzen hat, sollte es gehen. Ich persönlich kann sogar ein bisschen süß ohne Probleme essen, wenn ich meinen Sport gemacht hab. Aber jeder Körper reagiert da auch anders. Probiert es einfach aus :b

Ich hab das auch oft das ich mitten in der Nacht, schwitzender weise, aufwache und denke "sch... tut das weh!". Was mit hilft ist tief in den schmerz atmen oder lesen (ablenken). LG!

Ich habe meine Periode aber hatte nie Probleme mit schmerzen. Doch diesmal habe ich sehr starke Schmerzen\überlkeit\schwindel. Woran kann das liegen?

...zur Frage

Periode! Wie lange noch?

Hallo, Ich bin 12 Jahre alt und habe meine periode jetzt zum 5 mal. Ich hatte sie bis jetzt immer so 3 Tage stark und dann ca. 3 Tage nicht so stark. Aber diesmal hab ich jetzt schon 7 Tage lang meine Regel. Die ersten 3-4 Tage stark und jetzt schon weniger aber immer noch so das ich eine Binder verwende. Ich hatte noch nie Schmerzen und habe jetzt auch keine. Ist das normal das meine Periode so lange dauert und wann hört sie endlich wieder auf?

...zur Frage

was kann man gegen starke unterleibsschmerzen tun?

hallo, immer wenn ich meine periode bekomme habe ich sehr starke unterleibsschmerzen...

auch heute wieder...ich habe schon sehr viel versucht doch nichts hat funktioniert...wisst ihr vielleicht wie man die schmerzen lindert??

...zur Frage

Was kann man gegen starke Unterleibsschmerzen tun?

Schmerzen übelHilfee,hab sehr starke Unterleibschmerzen es ist nicht auszuhalten und tabletten bringen bei mir nichts.Habt ihr tipps.Danke im vorraus :*?

...zur Frage

Jeden abend sehr starke schmerzen. Was tun?

Hallo ihr lieben,

und zwar habe ich momentan meine Periode und bekomme sehr sehr starke,krampfartige Unterleibsschmerzen. Jedoch nur Abends! Ich weiß eine Tablette jedoch möchte ich nicht so viele Tabletten nehmen. Eine Wärmflasche habe ich schon..aber das hilft nicht so recht..und der Tee auch nicht.

Ich Bitte um Hilfe. 😭

Mit freundlichen grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?