Hilfe ich habe Krätze?

1 Antwort

Das es bei deinem Freund weniger juckt heisst lange nicht das er weniger betroffen ist. Ich würde komplett ausmisten ..allen voran Dinge wie Matratzen ectr.. Vielleicht solltest du genau überdenken was du wegwerfen kannst..und ob es machbar ist , Couch , Teppiche und Matratzen zu erneuern. Ist das nicht so einfach finanzierbar , versuche bei Frost diese Dinge über Nacht rauszulegen--Und nein , nimm nicht mehr wie du sollst , bzw verschrieben bekommen hast..denn auch damit kannst du dir schaden.. Alternativ würde ich die Wäsche waschen mit Mitteln der Firma HAKA.. die beliefern u.a Krankenh usw.. Ruf an und lass dich beraten--Denke aber beim Preis daran , dass deren Mittel sich in Kg teurer anhören , aber als Konzentrat genauso viel Wäschen ergeben..http://www.haka.de/

krätze vor inkubationszeit behandeln

habe gelesen, dass die inkubationszeit von krätze mehrere tage dauert. kann man schon vorsorglich etwas dagegen tun, also bevor die ersten symptome auftreten? habe heute mit jemanden im selben bett geschlafen der krätze hat, daher ist die wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass ich sie nun auch habe. ich möchte einen arztbesuch vermeiden. was kann ich jetzt, vor den ersten symptomen, unternehmen? bringen jetzt maßnahmen wie kleider und bettwäsche häufig wechseln, bei 60 grad waschen, plüschtiere 14 tage in plastiksack stecken jetzt überhaupt schon was oder wäre das übertrieben? welches rezeptfreie medikament kann ich anwenden, wenn noch keine symptome auftreten?

...zur Frage

Bettwäsche befreien von Milben?

Ich hab die Krätze ( seid paar Tagen ),hab mich schon eingecremt mit der einen Creme .. muss ich jedes Mal wenn ich mich Körper eincreme und abends ins Bett gehe meine Bettwäsche neu wechseln ?oder soll ich sie so lassen ( vor 2 Tagen gewechselt und es hat am Anfang trotzdem immernoch gejuckt abends obwohl ich die Creme drauf hatte ) besonders abends juckt es !! Liegt es an meiner Bett Wäsche ? Muss ich sie jedes Mal neu wechseln wenn ich mich neu eincreme ?:/

...zur Frage

Krätze endgültig behandeln?

Habe seit Dezember krätze.. Vor ca. 4 wochen habe ich die creme 5% angewandt. Nach 1 woche nochmal und nach 1 Woche wieder. Jetzt sind es 4-5 wochen her als ich die creme angewandt habe. Wäsche etc wurde schon gewaschen. Hilft alles nichts. Nachts juckt es wie wild. Die Tabletten "stromectol" habe ich noch nicht eingenommen. Sollte ich das tun ist das hilfreich? Will die krätze endlich loswerden :( bin für jede hilf dankbar..

...zur Frage

Wieso juckt es auf einmal (Krätze)?

Meine Mutter und Schwester haben Krätze und ich hatte nichts. Wir waren heute beim Arzt und er hat mir versichert, dass ich nichts habe aber trotzdem düse Creme verwenden muss. Seit dem ich die Creme benutzt habe, hat es angefangen zu jucken? Wieso?

...zur Frage

Hay, ein Kumpel hat Krätze. Wie kann mein Bekannter seine Bettwäsche waschen, reicht da nur der Bezug oder auch die Bettdecke?

...zur Frage

Scabies/Krätze, trotz 2-facher Behandlung noch Pusteln und juckreiz?

Nachdem nach 2 Monaten bei mir die Krätze diagnostiziert wurde hab ich die Creme permethrin 5% erhalten. Das war am 31.august wo ich mich eingecremt habe. Nach 2 Wochen hab ich das ganze wiederholt. Natürlich jeden Tag alles frisch bezogen und angezogen. Aber jetzt tauchen immer wieder neue Pusteln an den Innenschenkel auf und meine Haut juckt immernoch. Hab ich die Krätze immernoch nicht bekämpft? Neue Laufwege von den Viechern kann ich nicht erkennen. Es macht mich wahnsinnig!!! Ich hab auch eine cortisonhaltige Creme erhalten für die Pusteln aber die wollen nicht verschwinden. Helft mir bitte:(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?