Hilfe! Ich habe einen Spatz gefunden! Sicherer-Tod?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du nicht willst dass er stirbt. Würde ich so schnell wie möglich einen Tierarzt aufsuchen..... (Am besten einen Vogelkundigen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brutzeit ist Ende April bis August die Brutdauer maximal 22 Tage ich denke mal nicht dass das n junger Vogel ist... ergo er sollte fliegen können sprich er kann für sich selbst sorgen und überlebt

sollte der Flügel oder so gebrochen sein würde ich zu nem Tierarzt gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aus dem nest gefallene vögel sollte man eigentlich wieder ins nest reinsetzen, damit er weiter versorgt werden kann von den eltern..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das ist ein erwachsenes Spatzenmännchen. Wo wohnst du? Postleitzahl würde reichen....Vielleicht kann ich dir einen erfahrenen Vogelpäppler in deiner Nähe nennen.

Gruß

Margareta

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Danke! Hab ihn doch zum T-Arzt gebracht! Sie wird ihn ihrem Mann zeigen und da ist er in guten Händen, denn er ist Vogelexperte! Mal schauen!

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bring das Tier zum Tierarzt oder Zoo das was näher drann ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von usernew283
11.03.2014, 13:41

Zoo. Glaubst die nehmen ihn an?

Tierarzt. Wer zahlt schon soviel Geld?

0

Was möchtest Du wissen?