Hilfe ich habe ein Mathe Problem?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

D) ist richtig.: ein ehepaar besteht aus je zwei erwachsenen(deswegen mal 2) und diese Anzahl wird addiert und mit dem Geld(e) multipliziert, um den gesamtpreis zu ermitteln.

Aber ich verstehe nicht ganz wieso a nur die gesamtanzahl der Ehepaare ist...

Es steht doch in der Angabe, dass Ehepaar a 3, Ehepaar b 2 usw Kinder haben. Und wenn dann steht a+b+c+d dann sind die Kinder doch gleich automatisch dabei... :/

0
@therrylaub

nein, die variable a) usw. steht jeweils nur für die Anzahl der Ehepaare.

a Ehepaare also = xEhepaare

wenn man für a zwei einsetzen würde (ist ja eine variabel) also 2 Ehepaare- kannst du dann an der Aussage 2 ehepaare erkennen, wie viele Kinder dabei sind? - NEIN :-)

1

es fahren 2 ehepaare mit kindern und 3 ehepaare mit kindern und 4 ehepaare mit kindern und 5 ehepaare ohne kinder. wieviele ehepaare fahren insgesamt mit?

0

a) ist die Anzahl der Ehepaare (egal ob mit Kindern oder nicht). b) ist die Anzahl der Kinder. c) ist die Gesamtzahl der Leute (Erwachsene+Kinder). d) ist das Geld, was insgesamt für den Bus bezahlt wurde.

sorry, war nur iritiert, da du nicht gut erklärt hast, was du meinst, du hast erklärt, was bei jedem rauskommt, während ich die Frage beantwortet habe - sry

0

Was möchtest Du wissen?