Hilfe ich habe ein Herpes!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hast du keine Herpes-Salbe zur Hand? Dann versuch folgendes:

Die Bläschen werden durch einen Virus hervorgerufen - und der ist temperaturempfindlich. Also nimm ein sauberes Tuch oder ein Wattepad und tauch es kurz ist sehr heißes Wasser, dass vorher gekocht hatte. Damit betupfe vorsichtig die Lippen. Das tötet die Viren erst einmal ab.

Gegen die Schwellung kannst du danach vorsichtig Eiswürfel gegen die Lippen tupfen. Es geht auch mit Löffeln, die du ins Gefrierfach gelegt hast - aber vorsichtig, nur tupfen.

Bitte keine Zahnpasta draufstreichen. Die trocknet zwar die Bläschen aus, aber leider auch die dünne Haut darüber, oft reißt man sich danach die ganze Haut ab, und das öffnet einer bakteriellen Infektion zusätzlich die Tür. Lieber eine kleine Maske aus Quark und/oder Honig anrühren und auftragen, dann trocknen lassen und ganz vorsichtig mit lauwarmem Wasser abnehmen. Waschlappen danach in die Wäsche tun, kein zweites Mal benutzen.

Leider wird das mit keinem Mittel der Welt bis morgen ganz abgeheilt sein, es dauert ein paar Tage. Am besten besorgst du dir gleich morgen früh in der Apotheke eine Anti-Herpes-Salbe, die du mehrmals täglich dünn mit einem Wattestäbchen aufträgst. Bitte nicht anfassen - die Viren sind sehr leicht übertragbar und ansteckend. Du musst auch sehr aufpassen mit allem, was mit den Viren in Berührung kommt - d.h. nicht aus gemeinsamen Gläsern trinken, nicht küssen, Hände gründlich mit Seife waschen, Kopfkissen oft waschen, keine Schals vor den Mund halten usw.

Wenn du den Virus einmal hattest, trägst du ihn den Rest deines Lebens in dir, den wirst du nie wieder los. Nicht so schlimm, wie es sich anhört - die meisten Menschen haben dasselbe Problem. Das bedeutet nicht, dass die Bläschen ständig auftreten. Aber es kann halt immer wieder kommen. Deshalb eine Anti-Herpes-Creme aus der Apotheke immer auf Vorrat daheim haben. Je eher man salben kann, desto eher ist man die Biester wieder los.

Ich wünsche die baldige gute Besserung!

Ich versuche dir verschiedene Möglichkeiten aufzuzeigen.

1. Du könntest warten bis er wieder von selbst weggeht.

2. Viel spannender wird das Ganze aber, wenn du einfach den Herpes aus deiner Lippe herausschneidest. Das funktioniert am Besten mit einem Skalpell. Leg dir hierfür auch lieber noch ein Tuch bereit, da ich befürchte, dass das ziemlich blutig werden könnte.

4. Du hast nicht gemerkt, dass 3. fehlt. (HÄ HÄ ÄTSCH...gut genug des Kindergartens hier)

5. Geh morgen zur Apotheke, lass dir eine Salbe verschreiben und dann wäre dein Problem gelöst.

Über Nacht verschwindet der bestimmt nicht - leider. Kannst ihn vor dem Schlafengehen ganz vorsichtig mit Wunddesinfektionsmittel abtupfen, ansonsten aber Pfoten weg!

Wie bekomme ich denn Herpes schnell weg über Nacht ?

Gar nicht. Wenn du daran herum poppelst wird es nur noch schlimmer bis morgen.

85% aller Deutschen haben Herpes. Vielleicht ist dir das ein Trost.

Sry aber über Nacht wird das sicherlich nichts. Geh zum Arzt oder frag in der Apotheke nach Salbe gegen Herpes ^^

Am beste lässt du ihn. Nicht anfassen und einfach abwarten!

Was möchtest Du wissen?