Hilfe, ich habe Dornwarzen am Fuß!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Warzen sind ein Infekt der kann immer wieder kommen. Warte jetzt erstmal ab bis deine Haut sich ein bisschen erholt hat. Wenn du die Monochloressigsäure benutzt dann achte darauf das sie nur auf das weiße kommt und nicht die frische Haut beschädigt. Wenn es in einer Woche nicht besser oder die Warzen wieder nachwachsen dann geh am Besten zum Hautarzt. Ich habe mir die Warzen damals (am Finger) da lasern lassen. Ist keine große Sache und danach sind sie meistens weg :) LG

Hey!:) Also zuerst möchte ich dir sagen, dass ich auch vor paar Monaten noch unter Dornwarzen gelitten habe. Doch ich hatte mehr als du! Ich bin zum Arzt gegangen und er hat uns gesagt, dass es sehr schlimm ist es mit Wasser zu behandeln, denn durch wasser vermehrt es sich sehr schnell! (war bei mir dann auch so). Er gab uns eine 'Warzenkreide'. Hört sich komisch an. Ich musste diese 2x am Tag auf meine Warzen auftragen. Dadurch wurde aber alles viel schlimmer. Eine gute Möglichkeit die mir geholfen hat, war h202 (3%) vorsichtig mit einem Wattestäbchen aufzutragen. Man konnte es hören wie die Warzen gesprudelt haben haha. Wo du dieses Mittel genau bekommst weiß ich nicht. Meine Mutter ist Zahnarzthelferin sie hat es mir besorgt. Nun das hat mir sehr geholfen. Und, ich weiß nicht ob du das verrückt findest: Aber einfach nie an die dämlichen Warzen denken!!:) Liebe Grüße Crii2000

gehe ins krankenhaus

Was möchtest Du wissen?