Hilfe ich habe Dehnungsstreifen an den brüsten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also ich habe auch Streifen im Bauchbereich, bedingt dadurch dass ich schnell zugenommen hab. Ich verwende das bioil, soll man 3x tägl. auftragen. Sie verschwinden, bei mir zumindest, nicht ganz aber werden heller und somit weniger sichtbar!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jz wo sie da sind eigl nichts mehr. Habe selber welche an den Brüsten. Mit der Zeit verblassen sie, aber man wird sie immer irgendwie sehen. Du kannst deine Brüste kalt abduschen oder vorbeugend mit Öl für schwangere einreiben, hilft beides zumindest etwas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts. Das ist eine Bindegewebsschwäche. Haben viele Frauen.

Die Haut gut pflegen und genug trinken. Das wars aber leider auch schon. Wundermittel gibts bislang noch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer einen BH tragen!! Und beim Sport einen sportbh! Die gehen nicht mehr weg...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Streifen können komplett verheilen oder auch nur blasser werden, jedenfalls hatte ich leicht solche Schwangerschaftsstreifen an den Seiten und diese sind heute wieder so gut wie unsichtbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von helferin02
19.04.2016, 22:30

und wie hast du das geschafft?

0

Leider nichts, es können aber auch Druckstellen von einem zu engen BH sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab das auch bin 15 ich creme sie immer nach dem Duschen mit Kokosöl ein :) Gut für die Haut:) beugt vor

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden Tag mit BIO-oil einmassieren, früh & abends.
Baby Öl machts aber genau so.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich vor paar Tagen bei mir (12) entdeckt. Danke für deine Vermutung! Ich dachte ich hätte Brustkrebs oder so 😭😭❤️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?