hilfe ich habe bulimie und kann es niemanden sagen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sprich mit einer erwachsenen Vertrauensperson. Lehrer, Tante, Onkel, Geschwister, Freundinnen etc. Mit irgendwem musst du sprechen,der dir helfen kann eine/n Psychologen/in zu finden. Du brauchst so schnell wie möglich eine Therapie, sonst kann das böse enden. 

Sage es einfach und auch das du was dagegen unternehmen wilst .Du must zu einem Arzt der dich zb in eine Klinik überweist oder  auch das die Klinkik Ambulant  Behandelt.Vor deinen Eltern must du keine Angst haben die werden Froh sein wen sie wissen was mit dir Los Ist.

Du musst es wohl deinen Eltern sagen. Wenn du dich ihnen öffnest, können sie dich unterstützen und du bist nicht allein mit der Sache.

lissa200 11.07.2016, 22:26

Meine Eltern würden sowas Garnicht verstehen

0
KittyCat992000 11.07.2016, 22:27

Sie werden dich schon nicht hassen oder so. Bulimie ist eine Krankheit und dir kann geholfen werden. Sie werden das schon verstehen

0

Was möchtest Du wissen?