Hilfe ich habe angst vor schmerzen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Marcelzai,

nimm Dir sicherheitshalber ein Gerät und Kopfhörer mit, um Musik hören zu können, das entspannt Dich während der Behandlung. Bitte aber vorher den Zahnarzt um Erlaubnis bitten und ihm auch erklären, dass Du Angst hast.

Manche Zahnärzte haben zudem eine Fortbildung für die Behandlung von Angstpatienten absolviert -vielleicht gehört Deiner ja auch dazu und kann gut auf Dich eingehen.

Kleiner Trick: Stecke Dir etwas Vertrautes in die Hosentasche und halte Dich daran fest ;-)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn alles betäubt wird musst du keine Angst haben da spürst du nichts... und wenn du keine Spritze willst, ich z.B. mag keine Spritzen, dann tut auch nicht so weh, du darfst dich einfach nicht darauf konzentrieren und bevor du denkst, dass es angefangen hat, ist es schon vorbei❤ Hoffe ich konnte helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird sicher alles betäubt , keine Panik :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sag Deinem Doc das du Angst hast. Dann wird er dich als "Angstpatient" führen und ganz anders behandelt. (Vorrausgesetzt das er sich mit Angstpatienten auskennt). Andernfalls such dir einen Zahnarzt der sich mit Angstpatienten auskennt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?