Hilfe! Ich habe Angst meine Mutter zu verlieren.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Samstags in die Zeitung schauen und Klinkenputzen, wenn dann eine Wohnung dabei ist, die Ihr Euch leisten könnt, zum Amt gehen, melden und einziehen.

Bis zum Ende der Privatinsolvenz müsst Ihr mit dem Existenzminimum auskommen, aber danach seid Ihr schuldenfrei; das Licht am Ende des Tunnels ist also in Sicht.

Kopf hoch und viel Glück!

Sie spart erst 18.000 Euro, um ihre Schulden abzubezahlen...? Wenn sie das Geld hatte, warum hat sie dann nicht sofort die Schulden abbezahlt? Ist doch irgendwie unlogisch, oder findest du nicht? Und warum ist man mit einem Typen zusammen der Babak heißt? Der muss, Bernd oder Jürgen oder Horst heißen! Und während er so seelenruhig in der Wohnung saß, ist deine Mutter nicht auf die Idee gekommen, dass der Kerl das Geld genommen hat? Apropos genommen: Warum hat deine Mutter das Geld zu Hause gehabt und nicht auf der Bank? Liegt das daran, dass sie auch vorher schon 'ALG II' bekommen hat? Ganz komische Geschichte...!

Wenn das alles wahr ist... tut ihr mir echt leid! Geht zum Wohnungsamt und besorgt euch einen B-Schein... aber warum musstet ihr denn aus der anderen Wohnung raus?

Ich weiß in diesem Text ist die Situation so klar geworden aber als 14 jährige kann man ja was vergessen? :) sie hat nicht Sozialhilfe bekommen und hatte das Geld nur 2-3 Tage Zuhause weil man nicht einfach in die Bank gehen kann ohne einen Termin :) sie hatte schon einen Termin der ist aber geplatzt. Den b-Schein bekommt man nicht in der Insolvenz.

0

leider lebe ich ganzz woanders aber ich hoffe das du und deine mutter eine wohnung findet bleibt sark

Das ist ja arrg >< Ich wohne aber in Sachsen... geht also leider nicht.

Ich wünsche euch viel Glück!

Sie hatte 18.000 Euro gespart und trotzdem Hartz IV kassiert? Das ist einer der Gründe, warum ich diese "Frage" für reinen Fake halte... Und übrigens, was ist denn aus dem 5 Sterne Hotel geworden, das du in deiner letzten Frage gesucht hast?

Das ist auch mein Eindruck .

1

was ist denn aus dem 5 Sterne Hotel geworden, das du in deiner letzten Frage gesucht hast?

Dort ist jetzt vermutlich ein Teil der 18k€

2
@railan

Sie hat in dieser zeit kein Hartz IV kassiert. Sie hat ihren Meister gemacht als Frisörin. Sie hat auch nicht alles von alleine gespart des hätte ja nicht funktioniert sondern auch Geld von meiner Oma bekommen. Das mit der Hotelsuche war für mich und meinen Vater und du müsstest sehen das es schon etwas her war. Meine Eltern sind ja ich getrennt und mein Vater wohnt im Ausland und muss somit keinen Unterhalt zahlen. Ich bin kein Fake und denke mir auch nicht so eine Frage aus. Stell dir vor du wärest in dieser Situation und müsstest im Internet sogar fragen müsstest. Diese Situation ist nicht leicht und meine Mutter hat schon ein Angebot und jetzt sucht sie sich einen Job in der Nähe damit sie nicht mehr im Abgrund ist. Natürlich wissen wir nicht ob es mit dieser Wohnung klappt also wenn jemand des sieht helft mir. :/ <3

1

Versuch es mal bei Immoscout24, Immonet und immowelt. Villeicht ist da ja was. Viel Glück und es tut mir soooooo leid.=(

Was möchtest Du wissen?