Hilfe ich hab so dolle angst?

... komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r ShadowMartial,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz).

Herzliche Grüße

Chris vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Wenn dich das Thema auffrisst und du nicht mehr weiter weißt, gibt es nur eine Lösung Such dir professionelle Hilfe!

Es gibt jede Menge Beratungsstellen, die dir helfen können, möglichst schnell wieder aus deinem Seelen-Tief heraus zu kommen. Eine Möglichkeit ist das Jugendtelefon des Deutschen Kinderschutzbundes, Die Nummer gegen Kummer.

Das ist eine kostenlose Sondernummer, die in ganz Deutschland gilt und an die du dich bei allen Sorgen und Problemen wenden kannst - auch ohne deinen Namen zu sagen.

Besetzt ist das Sorgentelefon montags bis freitags von 15 bis 19 Uhr.

Die Telefonnummer ist die (0800) 11 10 33.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ShadowMartial,

Das was du gerade erlebst ist eine abgewandelte Form des "Call of the Void"-Effektes.

Dieser Effekt tritt zum Beispiel auf wenn man sich an einem hohen Punkt befindet und mit dem Gedanken spielt zu springen.

Oder wenn man sich z.B. selbst vorstellt wie "einfach" es wäre jemanden Umzubringen, wenn man gerade ein Messer in der Hand hat.

Dieses Gefühl entsteht durch eine Art "unbewusste" Neugier und ist in den meisten Fällen tatsächlich reine Gedankensache.

Da du ja selbst schon sagst das du dein Leben liebst und das du es nicht machen möchtest, aber gleichzeitig neugierig bist, sehe ich keinen Grund zur Annahme das du es wirklich machen wirst. (Warum auch, wäre ja doof wenn du das Leben liebst)

Es ist auf jedenfall ein sehr gutes Zeichen das du dich damit auseinander setzt, und sollte dir bestätigen das DU immernoch HERR DER LAGE und deines Körpers bist.

Setze dich ruhig mehr damit auseinander wenn du magst, versuche dich aber immer daran zu erinnern das DU nichts tun musst, was DU nicht willst ;)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ShadowMartial
22.04.2016, 12:47

Danke für ihren Text ich hab aber so dolle Angst aber es ist doch ein gutes Zeichen das ich weine also das ich weiß das ich das nicht mache 

0

Neulich hattest Du dolle Angst vor Aids, weil Du ´n Stachel in die Hand gekriegt hattest! Und nun vor Selbsmordgedanken, weil ihr das Thema in der Schule hattet!

Man kann sich auch mit Gewalt das Leben schwer machen! Dir geht es gut, Du bist gesund, freu´Dich darüber und genieße es!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dolle gibt es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?