hilfe! ich hab mich grad für das jahr 2018 beworben aber mir ist jetzt aufgefallen das eine falsche postleitzahl hin geschrieben habe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, eine e-mail wäre schon nicht schlecht. Du kannst fragen ob die korrigierte Bewerbung (bzw den Teil davon) nochmal schicken sollst/kannst.

Jeder macht mal Fehler, du kannst deinem potentiellen Arbeitgeber jetzt schon mal zeigen wie professionell du mit einen kleinen Fehler umgehst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?