Hilfe! Ich hab das Haus meiner Posthornschnecke kaputt gemacht?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo 

Also im großen und ganzen läuft es so das entweder daß Haus wieder zusammen wächst oder das sie es ab stößt und sich ein neues aufbaut sprich in der Zeit ist sie im Becken natürlich geferdet aber an sich kein Grund zur beunruhigung 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das Haus so gering beschädigt ist, wird sich das wieder reparieren. Denke da habt ihr beide Glück gehabt.

Einfach darauf achten dass die Schnecke jetzt mehr kalkhaltige Nahrungund Eiweiß bekommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaborIgel
08.10.2016, 21:38

Aber sie versucht aus dem Loch zu kreichen!! :(

0

Mal ein Stück Tesa schwarz an und bekleb die Stelle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LaborIgel
08.10.2016, 21:52

Wieso schwarz?

0
Kommentar von anonymern
08.10.2016, 22:05

damit die Schnecke denkt,das man dort nicht durch kommt

0
Kommentar von super2016
09.10.2016, 00:24

Schwarz anmalen? Die Farbe löst sich im Aquarium und könnte deinen ganzen Besatz "ausrotten "

0

Was möchtest Du wissen?