Hilfe! Ich glaube ich bin in meinen besten Freund verliebt aber denke es reicht nicht. Was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du glaubst in deinem besten Freund verliebt zu sein, dann ist das definitiv zu wenig und Du wärst angehalten dich selbst auch weiterhin zu beobachten um festzustellen wie die Tendenz deiner Gefühle für deinen besten Freund letztendlich ist. Unabhängig aber davon spricht auch nichts dagegen mal ein wenig deine Fühler auszufahren um auch etwas bezüglich deiner eventuellen Chancen bei deinem besten Freund in Erfahrung zu bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was reicht nicht wofür?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jasmiin1324
28.11.2015, 19:43

Eine Beziehung. Aber ich denke halt nur noch an ihn und möchte auch wohl.. Aber wir sind irgendwie nicht locker genug und ich habe das Gefühl dass es falsch wäre.

0

Was möchtest Du wissen?