hilfe ich glaube ich bin bisexuell oder schwul?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo! Du weißt es selbst nicht genau und es ist auch nicht so einfach.

Wenn die Sexualität eine Skala ist und hetero ist 0, bi 50 und lesbisch / schwul  100 so sind da alle Werte möglich.  Vielleicht ist auch niemand genau 0 oder 100. Zudem kann der Wert im Leben auch noch pendeln.

Bist Du also unsicher so wird es zunächst einfach darum gehen wo auf der Skala Du im Moment stehst. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Also wenn dich ein Frauenkörper nicht so anmacht dass du einen Ständer bekommst ein Männerhintern aber schon dann bist du nicht bi sondern schwul. Das kann sich aber noch ändern. Und wenn es so ist dann darfst du dich nicht schmutzig fühlen dann ist es so

Das Gefühl kenne ich nur zu gut. Es passiert mir in letzterzeit oft das ich über "innige" Dinge nachdenke wenn gewisse Mädchen vorbeilaufen. Aber egal, was solls. Wir leben in Deutschland 2016 - man brauch sich nicht mehr zu schämen. xD

Am bessten du probierst es mal aus-- Also einen Jungen zu küssen, eine Beziehung etc. Wenn du dich verliebst oder dich wirklich hingezogen fühlst weißt du es.

You never know unless you try

SO WHAT? Warum fühlst du dich denn bitte dreckig? Wo ist das Problem? Du musst deine Ängste schon näher schildern, damit sie dir jemand nehmen kann oder dir dabei helfen kann. Allein die Angst schwul zu sein macht nämlich keinen Sinn? Hast du Angst vor Reaktionen oder Diskrimierungen? Dann kann ich nur sagen, lebe lieber mit Liebe und kümmere dich nicht um andere.

Wieso denn Hilfe, erlaubt iss, was Spaß macht. Folge daher deiner inneren Natur.

Fühl dich nicht dreckig. Selbst wenn du schwul bist, was gar nicht so sein muss, nur weil du Männerhintern heiß findest, dann wär das eben so. Du merkst ja gerade selbst: es ist nicht steuerbar. Aber du tust niemandem etwas. Du findest nur etwas heiß, das Männer normalerweise angeblich nicht heiß finden oder finden sollen. Totaler Blödsinn wenn du mich fragst...

Lass dir nicht erzählen was du zu finden oder zu empfinden hast. An deiner Person ändert deine Sexualität nichts und du musst auch nicht sofort wissen ob du schwul bist oder bi oder pan oder hetero oder oder oder... . Wichtig ist nur, dass du dich so nimmst wie du bist.

Und schwul sein ist okay, nicht dreckig, nicht komisch und nichts besonderes.
Nur von einigen dummen und ignoranten Menschen nicht akzeptiert. Aber hohle Nüsse gibt es eben.

Liebe Grüße von der sexuell bunten Seite :)

Also falls diese "Frage" ernst gemeint ist:

Ich verstehe zwar nicht wirklich was die Frage ist,aber mal ehrlich.

was ist so schlimm daran,wenn du schwul wärst? Das ist doch was völlig normales!

Ich verstehe garnicht warum du so unhöflich zu ihn bist! Er hat doch bloß eine ganz normale Frage gestellt auf die er eine nette Antwort möchte. Ja, schwul/lesbisch sein ist normal, aber neugier genauso. :)

0
@Zidomie

Hey,

die Antwort war weder unhöflich noch böse gemeint...

Ich habe nur die Frage nicht verstanden,weil ich woher sollen andere Wissen ob er nun bi,schwul.... ist wenn er es so wenig beschreibt......

0

Was möchtest Du wissen?