Hilfe ich glaub ich hab ein trojaner aufm pc?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht erst einmal als Tipp: Ich konnte noch nicht einmal auf mein E-Mail-Konto zugreifen, war alles blockiert. Daraufhin habe ich malwarebytes installiert und den Rechner auf Viren checken lassen. Seitdem läuft der Rechner zu 90 % (Hatte übrigens über 900 Viren, die von malwarebytes alle gelöscht wurden). Sollte alles nicht funktionieren, würde ich mir an Deiner Stelle eine externe Festplatte zulegen und eine sog. Systemsicherung durchführen. Dann alles löschen und neu aufspielen! Viel Erfolg!

Bevor du neu aufspielst würde ich es mit Systemwiederherstellung auf ein Datum wo es noch gut ging setzen. Sollte das nichts bringen sichere deine Daten und spiele neu auf.

Stimmt da drauf bin ich garnicht gekomen! Probier ich morgen gleich mal aus.

0

Installier lieber windows von Neu bevor der ganze PC hin ist Kann ja sein das der Virus sich schon auf die andere HardwAre ubertragen hat

Kann ich Dateien wie worddokumente und bilder noch auf einem usb stick sichern oder ist das zu gefährlich? 

Wie soll sich der virus auf hardware übertragen? Spätestens bei einer neuen festplatte ist der doch komplett weg oder etwa nicht??

0

Könnte sein, dass er sich ins BIOS schreibt oder sich übers Netzwerk verbreitet (Heimnetzwerk)

0

Was möchtest Du wissen?