Hilfe, ich drehe gleich durch vor schmerzen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die erste Woche ist noch die angenehme. Danach wird es schlimmer. 

Lass dich jetzt ins Krankenhaus oder eine Notfall-Apotheke fahren und besorg dir für heute noch Schmerztabletten. Lege dir zusätzlich noch Eiskrawatten um (wenn es geht durchgehend), die lindern die Schmerzen ebenfalls. Falls du in einer Region wohnst, wo morgen die Ärzte auf haben, dann geh morgen sofort dahin und lass deine Dosis erhöhen. Nimm auf keinen Fall mehr, als vorgeschrieben. Ich habe zwar die ersten Tage Zuhause auch mehr genommen, aber der Arzt hat mir dafür einen ordentlichen Anschiss gegeben. Frag mal nach Schmerzmitteln in Zäpfchen Form. Die Einnahme ist vielleicht unangenehmer, allerdings wirken diese vielleicht besser. Ich habe damals zwei verschiedene Zäpfchen bekommen und konnte diese im Wechsel nehmen, dass ich insgesamt 7 an einem Tag nehmen durfte.

Wenn du extremen Mundgeruch haben solltest, geh nochmal zum HNO oder ins Kh und lass kontrollieren, ob du Antibiotika nehmen musst. 

Viel Erfolg noch und gute Besserung. Nach der 2. Woche ist das schlimmste überstanden und du kannst fast wieder normal essen.

hallo

Ich empfehle dir Eiswürfel zu lutschen das kühlt und am besten gehst du gleich morgen zum Arzt um dir vielleicht auch andere Tabletten verschreiben zu lassen. Es kann nämlich auch einfach sein das die Tabletten nicht auf dich abgestimmt sind und sie dir deshalb nicht helfen.

Gute Besserung von mir :)

Ab ins Krankenhaus, es hat sich bestimmt entzündet. du brauchst antibiotika und stärkere Schmerzmittel. Ibuflam helfen da nicht mehr.

Fahr einfach ins Krankenhaus?!!

Hallo 

geh bitte direkt ins Krankenhaus und schildere dort deine Beschwerden! Von hier schreiben wirds nicht besser!

Alles gute 

Dann fahre doch ins Krankenhaus

Was möchtest Du wissen?