Hilfe ich brauch dringend Schlaf!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest dringend zum Arzt gehen und ihm die Lage schildern. Dann wird als erstes mal die mögliche Ursache gesucht und danach geschaut ob man was mit oder ohne Tabletten machen kann. Ich kenne das ganze Vorgehen nur zu gut. Aber bei mir war/ ist das etwas schwieriger mit Tabletten oder so da ich noch nicht volljährig bin. Aber bei dir lässt sich ganz bestimmt was machen da es noch nicht so lange ist. Bei mir sind es fast 2 Jahre und die Hoffnung fast verloren.Ich wünsche dir gute Besserung und hoffentlich kannst du bald wieder richtig ein und durch schlafen. Deine Amy :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wäre günstig, wenn Du draufkommen würdest, was Dich so schlaflos macht. Welches Problem schiebst Du vor Dir her?

Wenn Du körperlich gesund bist, wenn man also körperliche Leiden ausschließen kann, bleiben zwangsläufig seelische, psychische Ursachen über.

Schreib auf, was Dich bedrückt... Punkt für Punkt und kümmer Dich darum. Ein ruhiges Gewissen ist ein gutes Ruhekissen. Alles Gute wünsch ich Dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da du schon einen Arzt aufgesucht hast, solltest du ihn erneut aufsuchen und ihm mitteilen, dass die verschriebenen Medikamente nicht funktionieren. Zehn Tage ist schon sehr lange für Imovane und das sollte nicht länger angewendet werden. Da vermutlich zuerst Relaxine und erst später danach Imovane eingenommen werden sollte, lag vielleicht ein Reihenfolgeproblem vor?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?