Ich bin zum ersten Mal in meinem Leben zu dick und jetzt ist Sommer. Habt ihr Tipps? Wie kann ich mich motivieren gerade am Anfang?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du weißt ja schon die Gründe, warum Du so zugenommen hast, und auch, dass Du selbst einen festen Willen brauchst! In meinem Fitnesscenter sind auch viele dicke Mädels drin, die sich nicht scheuen oder es überwunden haben, sich zu zeigen. Du musst an Dir arbeiten, sonst verfällst Du in Lethargie!

Gehe ins Studio! Ernähre Dich besser. Man weiß ja schon längst was gut ist dafür. Versuche erst einmal Trennkost, wo Du abends die Kohlenhydrate weglassen musst. Oder kaufe Dir diese Abnehmgetränke, die man anrühren muss. Damit erzielst Du erst einmal kleine Erfolge. Es dauert, viel Gewicht abzunehmen, aber Du musst dabei Deinem Körper unbedingt die nötigen Vitamine und Stoffe zuführen, die er braucht.

Entsprechendes findest Du im Internet und in Büchereien. Meine Freundin ist schon lange dabei abzunehmen und schafft es diesmal wirklich durch Hilfe ihres Mannes, der ihr die Kalorien ausrechnet und das Essen zusammenstellt!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wichtige ist, dass du lernst dich selbst in jeder Gestalt zu lieben. (Ein paar Kurven sind auch garnicht so schlecht, es gibt genug Leute, die das schöner finden als leptosome Mädchen :D) Wenn du jetzt anfängst dich wieder gesund zu ernähren (am besten kaufst du erst garnichts ungesundes, fettiges) und Sport treibst bist du schnell wieder schlank. Aber du solltest auch jetzt dein Selbstbewusstsein nicht verlieren. Hab einfach zum Ziel gesund zu sein. Nicht für die anderen, sondern für dich selbst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir angewöhnen immer Manschetten zu tragen, nach zwei Tagen Merkst du die schon gar nicht mehr und bei der Kleinsten Bewegung gehen Kalorien weg:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Es ist Kopfsache" u. nur so kommst du da raus!

Der Wille zählt! Mach wieder Sport, du machst ihn für dich u. es kann dir egal sein, was andere denken, du bist nicht die einzige, die dick ist!

Was sind das denn für Belastungssituationen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?