Hilfe ich bin so Männer scheu.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Langsam herantasten ... geh in ein Flirtportal und schreibe (ohne Bild, so fühlst du dich sicher) mit Männern. Wenn du dich hier wohl fühlst, kannst du weitergehen. Achte auf die Kleinigkeiten in deinem Alltag. Telefonierst du gerade mit einem Mann, dann Small Talk, kommt der Post Bote (nur Small Talk ^^) ... nutze die Männer zum trainieren. In der Schule oder in der Arbeit hast du bestimmt auch männliche Kollegen, mit denen es dir leichter fällt sich zu unterhalten. Übe übe übe und fühl dich immer wohler. Bis es dir gar nicht mehr auffallen wird, dass du unter Männern bist. Dann kannst du dich anbaggern lassen und wirst selbstbewusst damit umgehen können. Aber hör auf deinen Bauch, falls er sagt ich will keine Männer, dann willst du sie wohl wirklich nicht. Also gar nie nicht ;)

Indem du übst und auf Männer zugehst. Du hast nichts zu verlieren, ganz im Gegenteil. Vielleicht fühlst du dich auch eher zu Frauen hingezogen, das wäre auch OK.

Du bist eine Frau also spiel mit deinen Reizen. Wenn dir ein Mann gefällt mach ihm schöne Augen, lächel ihn an, und schau zu ihm rüber und der Rest kommt von alleine ;)

Normalerweise wäre die Frage bezogen auf Frauen das große Rätsel. Männer sind doch einfach gestrickt. Lerne etwas über Fußball oder Autos. Schon kannst du bei 90 % der Männer mitsprechen.

Was möchtest Du wissen?