Hilfe ich bin krank, Krankmeldung,!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke nicht das das ein Problem ist, und selbst wenn man dich gesehen hat würde ich nicht sagen das irgendjemand daran zweifelt ob du wirklich krank bist. Die Leute werden sich bestimmt denken das es dir einfach wieder schlechter geht.

Ich hatte es einmal, dass mich jemand gesehen hat, und im Endeffekt hab ich es ihm einfach erklärt als er mich drauf angesprochen hat.

Also ich würde sagen du solltest dir da keinen Kopf drum machen. Wenn es dir nicht gut geht, geht es dir nicht gut.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bambishishi 19.06.2017, 08:21

Okay danke! Hatte gerade ein total schlechtes Gewissen weil ich davon ausgegangen bin dass ich wieder in die Arbeit gehe. Und ich ja gestern Abend kurz weg war 😓 aber danke für die nette Antwort

1

Soweit ist doch alles ok? Wenn der Hals dick ist und du dich nicht fühlst kannst du dir ganz normal eine Folgebescheinigung ausstellen lassen und noch 2-3 Tage entspannen und den rest auskurieren.

Ob du jetzt n Eis essen warst oder nicht... im Ernstfall kannst du sagen, dass du es für deinen Hals gegessen hast und nicht aus reinem Vergnügen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht bettlägering krank geschrieben warst, ist das kein Problem. Natürlich darfst du dann auch mal das Haus verlassen und Eis essen gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Y3shix 19.06.2017, 08:18

So oder so egal, da die AU nur bis Samstag ausgestellt war :)

1

Wenn du es dir leisten kannst ständig zu fehlen...Mit Halsschmerzen kann man arbeiten gehen
..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?