Hilfe, ich bin in meinem neuen Lehrer verliebt, was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vergiß es. Wenn Du es ihm sagst, informiert er die Schulleitung und macht einen Aktenvermerk in Deine Schülerakte und informiert die Klassenkonferenz. Dann weiß es jeder. Lehrer müssen sich vor übergriffigen Schülerinnen schützen. Sie gefährden schließlich ihre berufliche Karriere. Und woher willst Du wissen, dass er nicht in einer festen Beziehung ist? Wer trägt denn noch einen Ring? Glaubst Du, dass er in dem Alter wie ein Mönch auf Dich gewartet hat? Vergiß es oder Du bist die Blamierte.


Du bist inzwischen 17 Jahre alt und auch wenn es in diesem Alter keine Seltenheit ist sich in den Lehrer zu verlieben, so solltest Du zumindest die Angelegenheit so nüchtern sehen, das Du dich keinerlei Hinrngespinsten hingibst. Übrigens um dich mal auf den Boden zu bringen, kein Ring am Finger zu tragen, das bedeutet rein garnichts und wenn er nicht gerade Homosexuell ist, dann wird er schon irgendwo eine Partnerin für gewisse Stunden haben.

Frag mal in der Klasse nach, ob es da nicht noch ein paar Andere gibt, die ebenso in ihn verliebt sind.  Dann fällt dir die Entscheidung leichter Dich wieder von deiner Verliebtheit zu lösen. Lehrer u. Schülerin geht nicht gut. Da ist meist Ärger vorprogrammiert.

Habe schon nachgefragt aber niemand ist in dem Lehrer verliebt.

0

Sag es ihm nicht. Warte ab, träum einfach weiter, du wirst dich iwann in jemand anderes verlieben! :)

Träum einfach weiter, das passt schon. Ging mir auch mal so, obwohl der ein hässlicher Vogel war.

Warte ein paar Monate, dann siehst ein jungen in deinem alter in den du dich verknallst.

Und wenn du ihm das gestehst bringst du ihm nur Probleme. Was du hast sind träumerein, aber keine Liebe. So wie sich das anhört stellst du dir nämlich nur erotische Fantasien vor, aber keine richtige Beziehung. Das ist verknalltheit, keine Liebe.

Was möchtest Du wissen?