Hilfe! Ich bin Desinfektions süchtig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hier kommt der Tipp :

das was du da beschreibst, das nennt man eine Zwangsstörung !

Und wie du jetzt damit umgehst, das überlasse ich dir, aber....2.ter Tipp...so eine Störung ist gut zu therapieren, und die Betroffenen profitieren ordentlich davon, und können anschließend wieder an weit mehr teilnehmen ohne sich ständig ekeln zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann sich zu einer ernsthaften Zwangsneurose entwickeln,wenn es nicht schon eine ist, und ,auch wenn du es nicht gern hören möchtest, damit solltest du dir professionelle Hilfe holen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist eine Phobie und die ist, wenn sie zwanghaft ist, schon therapiewürdig. Ich weiß, wovon ich rede, nur mal so nebenbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauchst du schon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

doch du brauchst professionelle Hilfe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?