Ich bin am Verzweifeln, meine Freundin ist gestorben und ich habe starke Schlafstörungen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sowas trifft einen immer. Erstmal möchte ich dir mein Beleid aussprechen, ich weiß wie es ist einen geliebten Mitmenschen zu verlieren!

Du bist noch von alldem ziemlich mitgenommen, zurecht, sowas ist eine schreckliche Erfahrung, es ist noch nicht so lange her, deswegen ist diese Person noch viel stärker ein Teil unseres Lebens, wodurch man umso schlimmer ihren Tod spürt!

Deine Trauer vermischt sich jetzt mit deiner Angst vor einer Art Geist, doch hierbei möchte ich dich beruhigen. Deine Freundin lebt weiter, jedoch nicht wie du es dir vorstellst, sondern in den Herzen der Personen die sie geliebt haben, in ihren Gedanken und Träumen. Aber auf eine positive Art und Weise! Und nicht als ein Geist der anderen Angst einjagt!

Solltest du größere Probleme damit bekommen würde ich dir empfehlen dich an einen Psychologen zu wenden, sprich mit einer Vertrauensperson darüber, ich finde es schlimm das deine Eltern sowas zu dir sagen, du kannst ihnen mitteilen das dich das verletzt!

LG und alles Gute

Niklas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So hart das auch klingen mag, aber deine Freundin ist tot. Sie liegt in einer Leichenhalle, hinter einer stahltür mit einer körpertemperatur die gegen 0 geht. Du bist kein einzelfall was diese symptome angeht, aber schau dir mal ein bild von einer leichenhalle an und werd dir bewusst das es deiner freundin nicht möglich ist irgendwas zutun was dich erschreckt o. Ä. Schau dir ein foto an und weine um sie weil sie tot ist und nie in deinem kleiderschrank oder unter deinem bett sein kann. Vielen hilft das

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du arme/r ich hoffe, dass es dir bald besser geht :)

Vielleicht versuchst du es mal mit einer Psychotherapie vielleicht hilft das ja etwas :) oder vielleicht hast du andere Freunde mit denen du darüber reden kannst, die dich auch ernst nehmen :) 

Alles gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?