Hilfe ich bin 15 jahre alt und habe haarausfall

Haar - (Haarausfall, 15 Jahre alt)

5 Antworten

Vielleicht bis du gegen das Gel auch allergisch... Erst würde ich bei einem Artzt ein Allergie-Test gegen Haargele machen und trotzdem mal ein anderes Haargel ausprobieren vor allem würde ich eine andere Marke ausprobieren oder lass das Haargel doch einfach mal zu mindest für eine Zeit, wenn der Test ergibt, dass du dagegen nicht allergisch bist, aus und guck ob der Haarausfall mehr wird, wenn ja lass es doch einfach ganz weg oder probier andere aus. Aber mit anderen könnte es dir auch passieren... Viel Glück weiter hin

Ok daff ich dich mal fragen was findest du ist haarausfall oder einfach nur kaputtes haar ps fun dem bild mein ich ???

0

es kann auch eine allergiesche reagktion sein gell mitnehmen und zum allergelogen gehen . und in der verwandschaft nachfragen ob es anderen auch so gegangen ist wen nicht kann es eine allergie sein

Kann erblich bedingt sein, lass das doch bitte von deinem Arzt checken

Niemand in meine Familie hat haarausfall

0
@kifah15

wiegesagt, dann lass das bitte gründlich untersuchen.. können auch ganz andere dinge sein

1

Ist es normal, dass man in der Pubertät starken Haarausfall hat?

Hallo. Ich bin 17 Jahre alt und männlich. Wie meine Frage schon sagt, habe ich starken Haarausfall, sodass man bei mir oben bei den Haaren meine Geheimratsecken extrem sieht. Jetzt wachsen wir wenige Haare wieder nach. Werde ich jetzt für immer so aussehen oder liegt es nur an der Pubertät?

...zur Frage

Kein Haarausfall aber trotzdem dünner werdendes Haar?!

Guten Tag, ich bin männlich und 22 Jahre alt und hatte vor einiger Zeit spürbaren Haarausfall aufgrund von Prüfungsstress und Depressionen.

Inzwischen hat sich der Haarausfall gelegt nur meine Haare werden trotzdem deutlich dünner! Das ganze betrifft nicht besondere Stellen meines Kopfes sondern den ganzen Kopf in gleichem Maße.. an dem Wirbel sieht es leider schon echt übel aus :/

Ich hab also das Gefühl das meine Haare nichtmehr anständig nachwachsen und wollte mich mal umhören was es für Möglichkeiten für uns Männer gibt dagegen anzusteuern.

...zur Frage

dünne Haare mit 13 Jahren (haarausfall)

ich bin 13 Jahre alt mein Vater hat Haarausfall und ich hab bemerkt dass ich dünne Haare habe und man erkennt einbischen Haut in meinen Haaren und Lücken. Kann man sowas vererben oder liegt es wegen Shampoos oder das ich mich falsch ernähre? und was kann man dagegen machen und was für Nahrungen helfen dagegen?

...zur Frage

Probleme mit langen Haaren bei Männern?

Habe seit Motanten wieder lange Haare z. Zt. Nackenlang  (Mänlich 37 J) jetzt ärgere ich mich mit Schuppen und Haarausfall herum, woran kann das liegen? Benutze das Shampoo [KEINE WERBUNG] von HEAD AND SHOULDERSAntischuppenaber zwecklos!!!! 

Der zweite Punkt ist der Haarausfall Fallen lange Haare leichter aus als kurze? Ich will mir nämlichdie Haare wieder so lang wachsen lassen wie ich sie früher hatte (Schulterlang)

 

1. Wie werde ich meine Schuppen wieder los???

 

2. Wie kann ich den Haarausfall vermeiden??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?