hilfe ich bin (14) und stark in eine 12jährige verliebt

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn Du sie wirklich liebst, kannst Du auch ein paar Jahre auf sie warten.

Kämpfen und nicht aufgeben! Auch bereit dafür sein, einen Korb zu kassieren.

  1. Das Gesetz spielt hier keine Rolle 2. Das kommt noch und 3. können Ältere genauso kindisch sein! Und zu Deinen Eltern: Ich kenne kein Elternteil welches jeden, aber auch jeden Freund des Kindes akzeptiert hat. Es wird immer mal jemanden geben den Deine Eltern nicht leiden können.

Freundschaft mit jungen? Beziehung? Treffen?

Ich habe im Zeltlager einen Jungen kennengelernt (er ist 16, ich 14) und ich wäre gerne mit ihm gut befreundet... ich weiß nicht ob ich ihn mal nach einem Treffen fragen soll (z.b. zsm. zum jahrmarkt) weil wir schreiben nicht so viel (und wenn dann schreib ich ihn an) und in der schule reden wir nicht mehr als n 'hi' miteinander (ok sind auch in unterschiedlichen klassen) ... außerdem soll es nicht so rüber kommen als wäre ich in ihn verliebt (bin ich nicht, ich finde ihn nur nett 😊) in der heutigen Gesellschaft kann man ja nicht einfach mit einem jungen befreundet sein ohne das alle denken man ist zsm. Außerdem ist er komplett anders als ich, ich so etwas schüchtern und 'freundlich' und er kommt ein bisschen asi rüber weil er raucht (er ist aber voll okay :)) Soll ich ihn nach nem treffen fragen?

...zur Frage

Beste Freundin hat Kontakt abgebrochen für immer , ich soll mich nicht mehr bei ihr melden!.

Also ich bin ein Junge bin 18 und die alle beste Freundin 14 . Wir kennen uns durch Facebook , sie hat mich vor 3 Jahren ungefähr geaddet. Damals haben wir uns sofort gut verstanden ,wir hatten in jede Sache die gleiche Meinung . Wir schrieben jeden Tag , irgendwann schrieb sie mir dass ich wie ihr großer Bruder sei und ich ihr viel bedeute . Bei mir war es auch so . Wir redeten über unsere Probleme wie Geschwister es tun würde n . Ich war für die immer da So wie ich bin nahm ich mir sofort zeit für sie im Chat .Aber danach änderte sich was . Im letzten November lernte sie ein Jungen kennen , denn sie immernoch liebt . Dann schrieben wir nicht mehr so geschwisterlich , wir haben uns sehr oft gestritten , im Januar kam sie mit ihm zsm , weil ich wusste wie er drauf war habe ich ihr abgeraten und dann hat sie mich beleidigt dadrauf hin ich leider auch , dann hat sie Kontakt abgebrochen . Sie hat mich überall geblockt whatsapp Facebook . Ich war sehr enttäuscht habe es akzeptiert . Plötzlich im April entblocktw sie mich und sagte sie vermisst mich Unso ,.Die wollte eigentlich nur dass ich wieder für sie da bin , meine Befürchtung war richtig er verarschte sie auf übelste . Er nutzte ihre Liebe so aus und hat dafür was bekommen was manche Mädchen nur machen wenn sie Richtig verliebt sind . Dann wurde meine Freundschaft mit ihr sehr intensiv , es kam sogar zum kennenlernen (treffen ) . Ich nahm mir dafür extra zeit um ihr beizustehen , dafür lernte ich für Berufsschule nicht mehr und baute da ab . Insgesamt kam es zu 3 treffen .Das 2 Treffen war sehr schön dann schrieb ich blöderweise dass ich mich in ihr verliebt hab nachdem 3 treffen schrieb sie mir sie hat wieder Kontakt zu ihren ex , weil sie ihn noch immer liebt , vor denn Sommerferien . Wir haben uns dadrauf wieder gestritten und sie brach dann Kontakt wieder ab und meinte dann nur nie wider Kontakt mit mir und soll mich nie wieder melden. Diesmal tat ich es nicht und ließ sie nicht in ruhe , . Dann verletzte ich sie mit was womit sie mich anzeigen könnte , sie hat mir damit gedroht nicht getahn . Danach lies ich sie 1 Woche in ruhe und verletzte sie mit wieder was wo die anzeigen machen könnte diesmal wollte die es machen , ich schrieb ihr dadrauf ein Text. Ein Tag später Nachricht von ihr sie macht keine . Ich kämpfte weiter um die und schaffte dann durch ne Sache wieder mit ihr Kontakt aufzunehmen ,. Am Anfang war es noch komische Chat dann wurde es so die Redete mich voll mit ihren ex , ich half ihr gabt ihr Ratschläge . Am Sonntag kam ich auf der Idee sie zu ärgern und schrieb ihre jüngere Sis , ja dann wieder Kontakt Abbruch und mit Anzeige gedroht .Sprachnachricht kam gestern die macht keine sie will keine Freundschaft nie mehr weil soviel passiert ist ,ud solll mich nie wieder melden sonst macht die doch anzeige , und wünschte mir viel Glück im Leben. Was denkt ihr würd sie sich noch bei mir melden oder ist das nun endgültig vorbei

...zur Frage

Wie kann ich ihn anschreiben oder auf mich aufmerksam machen, ohne "eine von vielen" zu sein?

Liebe Community,

ich (19) habe Interesse an einem Jungen (21), den ich öfters im Zug sehe. Neulich hatten wir sehr intensiven Blickkontakt und haben immer wieder gegenseitig unsere Blicke gesucht.

Ich habe ihn von einem Fake Account aus geaddet weil ich mich selbst nicht getraut habe und mit ihm geschrieben (nur Smalltalk) und irgendwann schrieb er nicht mehr zurück...

Dann haben eine Freundin von mir & ich ihn geaddet und er hat nur mich angenommen. Am nächsten Tag addete sie ihn wieder und er nahm sie an und ich bat sie, ihn anzuschreiben und Informationen herauszubekommen. Alles hat super geklappt, bis er eine Nachricht nicht mehr bekam und dann nicht mehr antwortete...

Und nun will ich ihn demnächst anschreiben aber ich traue mich nicht und ich habe Angst etwas falsch zu machen.. denn

  • er scheint schüchtern zu sein, da ich ihn noch nie reden gehört habe und er im Zug immer auf den Boden schaut oder aufs Handy

  • er ist der Bruder, von einem Jungen, der bis vor Kurzem was von mir wollte.. 

  • & ich habe Angst, dass er nicht mehr antwortet

Was soll ich machen? Ich würde ihn so gerne kennen lernen.. und an seinem Blick hatte ich gemerkt, dass er auch Gefallen an mir hat..

Danke & LG eure Soryala

...zur Frage

Warum ignoriert er mich, obwohl er auf mich steht? Hat jemand schon mal sowas erlebt?

Hallo!

Ein junger Mann steht anscheinend schon längere Zeit auf mich. Ich weiß es von seinem Bruder. Er ist etwas schüchtern und ängstlich. Mir fiel auch immer auf, dass er mich sehr oft anschaut....Seine Blicke verfolgen mich komplett durch den Raum. Ich begann mit ihm zu flirten, was er natürlich erwidert hat.

Was mich manchmal sehr irritiert ist, dass er öfters mal so tut, als würde er mich nicht sehen. Wenn ich ihm begegne dann starrt er mich erst den ganzen Weg entlang an und dann guckt er schnell auf den Boden oder sonst wohin....

Nun hab ich erfahren, dass er seit 2 Jahren eine Freundin hat. Davon hat er aber nie was gesagt.

Kann sich jemand sein Verhalten erklären, warum verfolgt er mich mit seinen Blicken und dann ignoriert er mich wieder?

Habt ihr das schon mal generell erlebt, dass jemand in euch verknallt war, aber euch ignoriert hat oder habt ihr selbst schon mal ne Person ignoriert, in die ihr verliebt ward?

Viele Grüße

...zur Frage

Bin verliebt in einen Jungen aus meiner Klasse aber kann nicht mit ihm reden?

Hey c:. Ich bin 13/w und in einen Jungen in meiner Klasse (14) verliebt. Er ist sehr nett aber ich traue mich nicht mit ihm zu reden bzw immer wenn wir reden schaue ich immer nervös hin und her... Und ich hasse das. Habt ihr irgendwelche Tipps was man dagegen machen kann? Lg Umaruna

...zur Frage

Was kann ich gegen Schüchternheit gegenüber diesem einen Jungen tun?

Ich (14) bin in einen Jungen (14) verliebt und glaube dass er mich auch mag (wir haben uns auch schon mal verabredet). Wir sind in einer Parallelklasse und haben 2 mal in der Woche zusammen Unterricht und dann bin ich eigentlich auch nicht so schüchtern. Aber wenn ich ihn unerwartet sehe werde ich total schüchtern und nervös und traue mich nicht ihn, wenn er mich ansieht auch anzusehen etc. Was kann ich dagegen tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?