hilfe Ich beziehe alg 2 und hab Schulden?

3 Antworten

du solltest zur aok gehen und die ratenzahlung versuchen zu senken auf einen günstigeren betrag. warum gehst du nicht einfach arbeiten, dann kannst du die raten aus dem freibetrag bezahlen den du dann hast.

die schulden hast du ja gemacht. wen interessiert das? wie wäre es wenn du deine angelegenheiten endlich klärst?

Nö, gehe einfach arbeiten, dann haste genug Geld.

2

Das weiß ich auch aber ich fang wenn alles gut geht am 01,08 eine Ausbildung an 

0
24
@vipsonny

dann kannst du ja bis dahin arbeiten oder jobben gehen. oder was hast du bis dahin vor?

0

0% Finanzierung von Media-Markt auch für Alg2 empfänger zugänglich?

Ich möchte gerne zu Weihnachten ein Samsung Galaxy S3 haben, da ich endlich mal ein sehr gutes Handy haben will.

Bei Mediamarkt kann sich das 0%ig finanzieren für 13,60€ für 33 monate. Ich könnte diese 13,60€ mit leichtigkeit sogar selbst jeden Monat aufbringen. Und ich werde es auch mindestens 3 jahre nutzen.

Meine Eltern sind auch damit einverstanden, dass ich das bekomme (wegen guten noten usw... ) Nur das Problem ist das meine Eltern Alg2 beziehen, mein Vater hat momentan nur einen 1€ Job bzw. er verdient neben dem Alg2 noch 180€ dazu. Eine Festanstellung in einem Job ist für ihn in Sicht, aber erst in 2-3 Monaten.

Da ich erst 16 bin und keinen Kaufvertrag machen kann, muss es er das ja machen. Die Frage ist nun wird man ihm das gewähren?

Ich meine 13,60€ pro monat ist jetzt nicht so viel das man irgendwelche Einkunftsnachweise vorzeigen muss. Das ist umgerechnet nur 0,45€ pro Tag und die hat JEDER, selbst ein Obdachloser kann 13,60€ im Monat aufbringen!

Großes Dankeschön für eure Antworten

PS. bitte nicht mit solchen Sachen kommen, man soll nicht über seine Verhältnisse Leben... trotzdessen das wir Alg2 beziehen, bin ich der Meinung das ich im Vergleich zu anderen in Durchschnittlichen Verhältnissen lebe. Ich habe schon seit 2009 ein gammel Handy und möchte mal ein richtig gutes, das ist alles.

...zur Frage

Schulden an die AOK?

Es handelt sich hierbei um Schulden bei der AOK wo ich net mehr weiter weiß. Ich bezog eine weile Hartz IV und dann kam eine Sperre wegen ein paar Gründen. Habe danach auch die Verlängerung erstmal net vorgenommen. Ich erhielt ein Brief worin drin stand das ich keine Leistungen mehr bekomme und somit von der Krankenkasse abgemeldet werde. Bin mit dem Gewissen am Leben gewesen das ich keinen Arzt besuchen kann weil ich damit gerechnet habe das ich net mehr Versichert bin. Bin bei der AOK gewesen und habe denen die Sache geschildert und dann meinte sie mir das es Pflicht ist versichert zu sein. Wenn es doch so ist wieso steht dann im Brief das ich dann nicht mehr weiter versichert werde trotz das ich keine Leistung erhalte?! Und wieso zum Teufel hat die AOK mir denn keinen Brief von der weiterversicherung geschickt?! Ich habe mit diesem Gewissen rumgeheult wie ein Kleinkind weil ich sehr viele probleme hattewo ich doch weiß das ich keinen Arzt besuchen kann obwohl ich die ganze Zeit versichert war!!!! Jetzt sehe ich net ein das Geld zu bezahlen und da steht drin das wenn ich es net zahle das ich dann dadurch keine Leistungen mehr bekommen kann. Wer ist bitte die AOK der über meine Leistung entscheidet??

...zur Frage

Beitragsbemessungsgrenze AOK?

Hallo zusammen,

Meine Ehefrau hat kein eigenes Einkommen und ist gesetzlich bei der AOK versichert. Ich bin privat versichert und habe ein Bruttoeinkommen von 7500€/Monat Die AOK verlangt nun knapp 400€ Monatsbeitrag bei meiner Frau. Wie lautet die Formel um auf diesen Betrag zu kommen ? Habe was von Beitragsbemessungsgrenze und "Hälfte Ehegatteneinkommen" gehört.

Danke für die Hilfe

...zur Frage

Gesetzlich versichert nach eigene Kündigung unbefristete Vertrag?

Ich blick da nicht durch

Mir wurde gesagt das man 1 Monat nach Kündigung noch beim Arbeitgeber gesetzlich versichert ist und ab der 5 Woche vom Arbeitsamt übernommen wird

Das ich die ALG 1 Sperre von 3 Monaten erhalte ist mir bewusst

Aber wie ist das denn nun mit Krankenversicherung

Krankenkasse AOK

...zur Frage

Ich bin nicht versichert , Muss aber zum Zahnarzt. Was kann ich tun?

Hallo

Ich habe ein riesiges Problem ... ich muss UNBEDINGT zum Zahnarzt .. da meine zähne anfangen zu brechen :( Leider bin ich von meiner Krankenkasse nicht versichert da ich Schulden habe .. ( nicht meine schuld )

Die AOK meinte ich kann nur in Notfällen sonst muss ich es selber bezahlen ...

Zählt das zu nem notfall ?

...zur Frage

AOK Schulden - gibt es einen Weg die zu umgehen?

Hallo, Ich habe knapp 3000€ Schulden an AOK weil der Mann von meine Mama mich nach der Trennung aus der Familienversicherung rausgeschmissen hat. Seid 2012 war ich nicht versichert und wusste auch nichts davon. 500€ Euro soll ich alle sechs Monaten zahlen. Ich weiß nicht wie ich das als Student hinkriegen soll. Gibt es einen Weg die Schulden zu umgehen?

Danke euch schon mal im vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?