Hilfe, ich benötige dringend Zahnersatz. Habe leider nur eine kleine Rente. Nun suche ich einen Zahnarzt in Hannover, der mich (Härtefall) behandelt.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Härtefallregelung kommt bei mir zum Einsatz. Leider behandelt mein Zahnarzt nicht ohne Zuzahlung (Heil- und Kostenplan ca. 13,000€) Bin deshalb auf Zahnarztsuche!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wvoelker
02.06.2016, 18:38

13,00 € wofür?    Zur Kasse gehen und erklären lassen, wieviel sie übernimmt und fragen wieviel der Zahnarzt für den HKP nehmen darf. In der Regel übernehmen die Kassen eine einfache Ausführung.  Bitte Einkommensunterlagen mitnehmen und das "Bonusheft"; es sollte möglichst die letzten 10 Jahre abdecken. Hat man den Zahnarzt gewechselt, so müssen SIE dafür Sorge tragen, daß die Daten nachgetragen werden.

1

dann geh zu deinem Zahnarzt der dir einen Heil und Kostenplan austellt,den reichst du bei der Kasse ein als Härtefallregelung.

Dann bekommst du von der Kasse bescheid was sie übernehmen. 

In den meisten Fällen übernehmen Kassen 5 Kronen,die Differenz muss du dann aus eigener Tasche bezahlen oder in Raten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und was zahlt Deine Krankenkasse? Schlicht-Ausführung wird doch übernommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?