Hilfe ich bekomme seit 2 tagen nix zu essen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja natürlich ist er dazu verpflichtet drauf zu schauen, dass du genug Essen hast und dass es dir gut geht. Was ist denn immer los mit solchen Erziehungsberechtigten, meine Fresse.
Kannst du nicht zu ner Freundin gehen und bei ihr etwas essen? 
Und ihr vielleicht auch noch erklären was bei dir zu Hause los ist? 
Reden tut auch gut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat für dich bis du 18 bist die Fürsorgepflicht! Das heißt sowohl Dach über dem Kopf als auch essen im Bauch, wenn ihr euch nicht bald vertragt und es noch länger dauert, dann verständige sofort das Jugendamt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja sicher ist er verpflichtet für dich zu sorgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Jugendamt ist sicher an solchen Informationen interessiert. Verklickere das deinem Vater....er kann sich dann entscheiden: Futter oder Formulare

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll ich tun ist er gesetzlich irgendwie verpflichtet dazu mich mit essen zu versorgen?

Ja, ist er.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Queen,

Was ist denn das für ein Vorbild? Einmal gestritten und schon lässt er Dich verhungern. DSag ihm entweder Du hast in ner halben Stunde was im Bauch, oder JUgendanmt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?