HILFE! hund hat alufolie gegfressen!

5 Antworten

Versuch ihn durch bestimmte dinge wie Öl oder warme Milch zum erbrechen zu bringen, denn Alufolie kann schon gefährlich sein, da die Magensäure ihr nicht viel anhaben kann!

Entweder er erbricht es,oder der Fremdhörper,finder von allein, den anderen Ausgang.Kontrolier den Stulgang in den nächsten Tagen. Fals er sich auffällig benimmt,kannst du dann ja zum Tierarzt.aber zuerst,beobachte ihn nur.

auffällig ist schon einiges.er hat seinen kopf geschüttelt und wohl versucht eingies hochzuwürgen und dabei gehustet o.ä.

0

Du kannst auch in einer Tierklinik anrufen, wenn Du Dir große Sorgen machst. Da es sich aber um einen großen Hund zu handeln scheint, würde ich mir auch erstmal weniger Sorgen machen, solange er keine Auffälligkeiten zeigt.

Aber Du solltest Deinen Hund einfach mal besser erziehen - dann hast Du solche Probleme zukünftig nicht mehr.

Katze will nicht mehr in ihrem Körbchen schlafen?

Hallo liebe Leute ,

unsere Katze hat plötzlich ihren Schlafplatz gewechselt , vorher hatte ich ne Laptop Tasche auf unseren Flur liegen wo sie sich drauf gelümmelt hat. Dann habe ich ihr ein Körbchen gekauft und dahin gestellt hat sie auch fast 1 Jahr drin gelgen. Und jetzt lag die Tasche auf der Couch und die Katze hat sich wieder drauf gelegt. Habe sie dann wegenommen und ihren Korb hingestellt, sie hat nur dran gerochen und ist dann wieder in unsere Bett gezogen zum schlafen wo sie vorher auch drin gepennt hat. Komisch früher hat sie nur bei uns geschlafen, dann ist sie mal so für 30 Min abends zum Kuscheln gekommen, und dann aber wieder in ihr Körbchen gekrabbelt. Warum wechseln Katzen alle paar Monate ihren Platz. Manchmal schläft die viel bei und im Bett, und dann gibts wieder Zeiten da kommt sie überhaupt nicht ins Bett ?

...zur Frage

Hund hat alte Knochen gegessen.. :(

Meine Mutter hat vor einigen Tagen Rinderknochen mit Fleisch vom Schlachter bekommen, die unser Hund essen sollte (er liebt sowas).. Leider hat sie das gestern morgen auftauen lassen und ich hab das restliche Futter (11 rohe, kleine Knochenstücke mit Fleisch) weggeworfen, weil das so komisch gerochen hat und ich Angst hatte, unser Hund könnte davon Probleme bekommen. Naja, meine Mutter hat gesagt, ich soll die Knochen lieber entsorgen. Also hab ich das alles weggeschmissen danach war ich auch schon weg und hab komplett vergessen, den Müll wegzubringen. Ja.. dann kam ich eben wieder und die Mülltüte lag auf dem Boden (ist vermutlich runtergefallen oder abgerissen).. die Knochen hat er mit in sein Körbchen genommen und verputzt. Ist es schlimm, dass er Knochen gegessen hat, die irgendwie schon viele Keime hatten? Und älter waren? Er hat nich alle aufgegessen.. nur 6 Stück.

...zur Frage

Hund entlaufen, aber gesichtet worden. Was tun?

Die Freundin von meiner Mutter ist verreist und wir haben Ihren Hund als Pflegehund angenommen. Ich gehe in die Schule und meine beiden Eltern müssen arbeiten. Da die Ferien zu Ende sind muss ich jetzt auch in die Schule statt zu Hause und mit dem Hund zu bleiben. Deshalb haben wir die Lösung gefunden den Hund in unseren Garten zu lassen, damit er auch immer sein Geschäft machen kann wenn er muss. Wir haben ihm sein Körbchen und eine Schale voller Wasser hingestellt. Als ich gerade von der Schule kam war der Hund nicht mehr da. Ich habe aber viele Nachbarn geklingelt und gefragt. Ein Nachbarin meinte sie sah eine Frau die unseren Pflegehund Hund im Arm hatte und vergeblich nach ihrem Besitzer gesucht hatte. Was soll ich jetzt tun?

...zur Frage

Hund hat Marmorkuchen gefressen?

Hi, Ich habe einen 5 Jahre alten Airdale Terrier. Er wiegt ungefähr 30-32 kg und hat als ich in einem Restaurant essen war einen Marmorkuchen gegessen. Es war eine backmischung von Dr. Oetker. Der Inhalt bestand aus einer 415g backmisxhung, 25g mit Kakao (2,6% fettarmes kakopulver) etc. Meine dringende Frage ist ob die Menge an Schokolade reicht um meinen Hund in einer bedrohlichen Situation bringen kann. Danke

...zur Frage

Hund ist fast erstickt!

Ich habe meinem Hund diesen Harten Kau knochen gegeben. Dabei hat er wohl was abgebissen. Eben wäre er fast erstickt. Wie reagiert man in solch einer Situation am besten ? Was muss man machen, wie kann man ihm helfen. Welche Erste Hilfe muss man dabei anwenden ?? Bis ich den TA eingebe vergehen wertvolle bedeutende sekunden !

Ich habe ihm eben Oliven Öl gegeben. Jetzt weigert er sich zu trinken und zu essen. Und das ist echt merkwürdig den er reagiert auf Essen als wäre es Gold. Dank dem Essen rennt der mir von 150 m entfernung wie eine Rakete entgegen.

Jetzt sitzt er vor mir und atmet. Ignoriert alles und atment. Ich habe meiner Familie gesagt die sollen den jetzt nicht drehen oder hoch heben. Den der kleine hat mit seinen 7 monaten bestimmt einen Schock erlitten.

Wie soll ich weiter vorgehen ? Soll ich den Tierarzt anrufen. Wie reagier ich das nächste mal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?