Hilfe holen oder die Zeit heilen lassen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kein schöner Einsteig in das Thema Beziehungen.

Deine Entscheidung war richtig. Welche wirkliche Liebe, die auf Dauer gehalten hätte, würde so miteinander umgehen. Alleine die Drohungen und Vorwürfe. Es ist schwer und wird sicher einiger Zeit weiterhin schwer sein. Diesen Schmerz solltest du nicht über alles stellen und sicher nicht vergessen. Da zum Glück (meiner Erfahrung nach) jede Liebe anders ist und ich nie jemand mit jemand anderem dauerhaft verglichen habe, hoffe ich sehr, dass du noch viele schöne Gefühle im Leben erleben wirst - behalte die Schlechten in Erinnerung, sie helfen dir die Guten wirklich wertzuschätzen. Richtig viele tendieren dazu, den schlechten Eindrücken ein Zehnfaches an Gewicht anzuhängen. Immerhin nehme ich an, hast du auch schöne Zeiten mit ihm erlebt - die waren in ihrer Zeit auch schön, dass ist nicht weg, das hast du erlebt!

Ich kenne nur einen in etwa ähnlichen Fall in meinem näheren Umfeld und es lief nicht mit der Stärke, bzw. Konsequenz von dir ab, dafür meinen Respekt! Es ist schon einige Zeit her, aber diese Person lässt sich nur noch oberflächlich auf Leute ein, also beziehungstechnisch - kein gutes Verhalten. Sie sträubt sich aber auch gegen Hilfe, auch da bist du anders. Somit würde ich sagen bestehen gute Ausgangsbedingungen!

Hilfe holen? Es spricht nichts dagegen - du kannst diese Hilfe ja auch erst einmal fragen, ob diese es für ratsam hält, nur um sicher zu gehen. Schreibe ein Tagebuch, es niederzuschreiben hilft oft weiter - klappt nicht bei allen, ist mir aber immer wieder eine Hilfe, wenn ich mal nicht weiter weiß. Ein konsequenter Tagebuchschreiber ist nie aus mir geworden, für die jeweiligen Situationen hat es aber geholfen :)

Das mit dem gleichen Freundeskreis ist eher schlecht. Sollte ein neuer 'Kreis' nicht möglich und du örtlich gebunden sein, hoffe ich es beeinflusst dich auf Dauer positiv. Ich habe u.a. durch sowas eine Person im Internet kennengelernt (nur befreundet) mit der ich über alles schreibe und von der ich auch nie mehr will - wenn man so will, ein lebendes Tagebuch was auf Gegenseitigkeit beruht :)

Soweit meine Gedanken dazu.

Noch mal kurz: So wie du es schilderst hast du richtig gehandelt. Ich hoffe du kommst stark aus der Sache heraus und verschließt dich nicht vor neuen Erfahrungen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MischChrisch
29.08.2013, 21:40

Vielen Danke für die ausfühliche Antwort :)

0

Ihr solltet mal eine lange Zeit kompletten Kontaktabbruch haben!

Keine Treffen, keien Mails,Chat, fb, whatsapp, Treffen über gemeinsame Freunde, Infos durch gemeinsame Freunde, GAR NICHTS! Aus den Augen aus dem Sinn. Wenn Du ihn immer noch siehst, von ihm hörst, Kontakt hast, brauchst Du Dich nicht wundern, dass Du noch keine Fortschritte gemacht hast Dich von ihm zu lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MischChrisch
29.08.2013, 21:39

Klar das versuche ich auch so gut es geht, aber ich lasse das nicht zu dass es noch meine Freunde mit wegnimmt. Außerdem wohnt er ganz in meiner Nähe...

0

ich stecke in einer vergleichbaren phase. mein freund dealte eine lange zeit, war aggressiv, schlug jemanden so sehr zusammen dass dieser gestört wurde, nahm selber drogen, und jetzt hat er in zwei monaten eine gerichtsverhandlung, die im schlimmsten falle 5 jahre knast bedeutet. ich bin selber 17 jahre alt, und habe sehr schlimme dinge erlebt, die mich immer noch belasten. zurzeit ist das so, dass mein freund mit jedem tag der näher an der verhandlung ran rückt aggressiver und anders wird und ich komme nicht mehr klar. ich kann mich aber leider nicht aus dieser beziehung 'befreien' weil ich es zuhause nicht mehr aushalte und dazu gezwungen bin bei ihm zu bleiben weil ich sonst gar keinen mehr habe. ich kann dir nur raten dir einen psychotherapeuten zu holen, mit dem du darüber redest und deine trennung verkraften kannst, denn du hast es geschafft, bist da rausgekommen und das kannst du dadurch abschließen. ich wünsche dir ganz viel glück dabei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MischChrisch
29.08.2013, 21:59

Oh Gott das macht mich gerade sehr sehr betroffen, weil ich das warten auf die Verhandlung und die damit verbundene Angst kenne. Und die Aggessivität kenne ich auch. Ich hoffe und wünsche dir, dass du dich daraus befreien kannst, es tut so weh! Aber es ist das Beste für dich, Drogen machen so viel kaputt!!! Ich wünsche dir auch alles Gute und bleib stark!!!

ps. Hamburg scheint sowas anzuziehen...

2

Hallo ,

habe Dir Gestern versprochen , Dir Heute zu schreiben ! Ich muss sagen auch wenn Du ihn geliebt hast oder noch liebst , hast Du das einzig Richtige getan !

Somit ist sicher gestellt , dass er Dich nicht mit in seinen Sumpf ziehen kann !" Somit kannst Du dein Leben leben und verbaust Dir wenigstens deine Zukunft nicht ! Glaub nicht daran , dass er sich ändern wird ! Vielleicht , wenn er eine Therapie macht und in den Knast kommt ! Aber da geht es in gewohnter Manier für Ihn weiter !

Das er sich so schnell getröstet hat , beweist doch , dass er ein sehr berechnender Mensch ist , dem Gefühle nichts bedeuten ! Das ist hart , aber so verkappte Existenzen wollen an ihrem Leben meist auch gar nichts zum Positiven ändern !

Wenn man verliebt ist , liebt , will man Sowas ja auch gar nicht wahr haben ! Man geht auch immer davon aus , dass man soviel Einfluss besitzt , Denjenigen ändern zu können ! Das ist aber ein Trugschluss ! Lass Dich nicht bedrohen und bring solche Bedrohungen zur Anzeige ! Nur so merkt er , dass er mit Dir nicht machen kann , was er will !!!

Du solltest deine Freunde aufklären! Dann hast Du Rückhalt ! Deine Freunde werden mit Sicherheit auch deine Freunde bleiben ! Ich denke er wird bei deinen Freunden keine Chansen mehr haben !

Sieh bitte zu , dass Du ihm nie alleine begegnen musst ! Notfalls kannst Du mit einer Anzeige bewirken , dass er sich Dir unter Androhung von Strafe , nicht annähern darf !!! Das ist absolut Sinnvoll , da es zu deinem eigenen Schutz geschieht !!!

Ich wünsche Dir , alles Liebe und Gute und ganz viel Kraft , alles durchzustehen !!!

Ganz liebe Grüsse und einen schönen , stressfreien Tag , wünscht Dir , clipmaus :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MischChrisch
02.09.2013, 14:43

Viel Dank für die lange Antwort.

0

Das ist eine ziemlich langwierige Geschichte...

Sei froh, dass er eine neue Freundin hat, nicht selten neigen solche Leute zu exzessivem Stalking und können schon einmal vor einer Gewalttat gegen die Freundin nicht lassen. So ist er beschäftigt, bis er das nächste Mal in den Knast geht.

Ich glaube nicht, dass Du professionelle Hilfe brauchst, aber ich würde mir überlegen, irgendwo anders hinzuziehen. Auch wenn es auf den ersten Blick nach einer Niederlage aussieht, so hast Du doch damit Zeit und Raum, dich auf was Neues einzulassen. Darüber hinaus kommst Du auch mit neuen Leuten in Kontakt und kannst Dir ein anderes Umfeld aufbauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ich würde Dir gerne ausführlich schreiben ! Habe aber heute Abend keine Zeit mehr dazu ! Ich werde mir deine Frage merken und Morgen ganz bestimmt beantworten ! Ok?

Ich wünsche Dir einen schönen Abend und alles Liebe und Gute !!!:-))

GLG clipmaus :-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MischChrisch
29.08.2013, 19:39

Danke :) dir auch

0

das erledigt sich, wenn du den nächsten freund hast.

du hast jetzt endgültigt gemerkt, das eure beziehung zu ende ist, das ist alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast die Beziehung beendet also solltest du damit klarkommen können. Ich glaub nicht, dass es mit seiner ´´Neuen´´ lang halten wird, wenn ich mir anhöre was er alles treibt. Es war bestimmt nur dafür gedacht dich eifersüchtig zu machen nichts weiter! Ignorier es wie du es auch nach der Trennung getan hast. Denk nur daran, was er alles getrieben hat; Drogen handel, Drohungen, dass er dich zusammenschlagen wird etc.

Du verdienst bestimmt einen Besseren :P Warte ab und irgendwann wird der Traummann das ein :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sarahblabla123
29.08.2013, 19:37

Da sein und nicht das ein xD

0

Was möchtest Du wissen?