Hilfe?

6 Antworten

Ganz von vorne:

Welche Belege gibt es für den Zusammenhang zwischen den Tabletten und den beobachteten Symptomen? Ich behaupte mal KEINE - außer einem zeitlich zusammenfallenden Auftreten. Das nennt man Koinzidenz. Daraus auf eine Kausalität zu schließen (die Symptome sind auf die Einnahme der Tabletten zurückzuführen), ist weder sinnvoll noch ungefährlich.

In dem Moment, wo du den Lichtschalter betätigst, knallt es draußen. Sofort versucht unser Gehirn eine Kausalität herzustellen. Also: ich schalte das Licht mehr an - sonst knallt es. Haha! Seit drei Wochen habe ich das Licht nicht mehr angeschaltet und es hat nicht geknallt! Leider habe ich mir während der drei Wochen Dunkelheit zehnmal die Birne angehauen - aber egal!

Das nennt man Aberglaube.

Um einen Zusammenhang zu erkennen musst du mit dem Arzt reden. Und wie lange es dauert - sollte es einen Zusammenhang geben - wirst du hier nicht erfahren.

Super erklärt 👍

0

Packungsbeilage lesen, Nebenwirkungen prüfen und dann mit dem Arzt sprechen der sie verschrieben hat, Selbst Experimente können sehr schädlich sein. Es kommt darauf um welches Medikament es sich handelt, es gibt welche mit Depot Wirkung, da dauert es natürlich länger als bei einer Asperin. LG

Wie lange 3 Wochen?

0

Das kommt auf die Tabletten an UND auf Deine körperlichen Reaktionen - das regelt Dein Körper nämlich von selbst ;-)

Es gibt Tabletten, die wirken noch bis zu WOCHEN nach.

Und OB Du die Tabletten absetzen solltest, entscheidet am besten immer der Arzt.

Ich nehme sie nun seit 16 Tagen nicht mehr also seit über 2 Wochen und nicht hat sich gebessert

0
@Manaaaaa62

Ich kenne weder Deine Krankheit noch die Tablette und deren Nebenwirkungen. Besprich das bitte mit Deinem Arzt!

0

Worauf deuten diese Symptome nur hin?

Ich will keinen langen Text schreiben deshalb schreibe ich in stichpunkten auf: (ps bin 22 und weiblich)

  • hab plötzlich wie aus dem nichts eine extrem trockene Haut bekommen die sich pellt, heftige schuppen fallen wie Mehl runter und da sind auf der Kopfhaut dezente Verkrustungen die man eigentlich nicht erkennt man muss schon sehr genau hinschauen. Auch mein Gesicht pellt sich als würde Mehl fallen und auch die Augenbrauen. Und sobald mich jemand berührt oder ich mich berühre errötet die Stelle oder wenn ich komischerweise meine Haare öffne und sie meine Haut berühren errötet es sofort meine Haut. Außerdem ist es plötzlich auch so egal, was ich auf meine Haut, Kopfhaut oder besonders im Gesicht auftrage - sofort brennt es dann und alles wird rot und ich kriege dann Ausschlag
  • Hab in letzter Zeit immer innere Unruhe
  • hab in letzter immer ständig Durchfall egal was ich esse sobald ich was kleines in meinen Mund nehme muss ich auf Klo
  • hab in letzter Zeit immer son hirndruck
  • mir wird in letzter Zeit immer schlecht besonders von Gerüchen egal was (nein bin nicht schwanger bin noch Jungfrau)
  • Und seit langen fühle ich mich so träge und hab keine Lust auf irgendwas und will nur schlafen. Ich könnte den ganzen Tag schlafen und wär trotzdem immer noch müde
  • ich hab in letzte Zeit nie Hunger oder Lust irgendwas zu essen (und das bedeutet schon was weil ich normalerweise immer am fressen bin und Hunger habe was auch mein Gewicht erklärt)
  • mein Hals tut immer in letzter Zeit weh und fühlt sich so ecklig trocken an als ob ich nur gesüßte Tees zu mir nehmen würde aber das tu ich nicht ich trinke immer stilles Wasser trotzdem ist es trocken
...zur Frage

Habe die Symptome erst durch das einnehmen der Tabletten bekommen. Wie kann das sein?

Ich habe die Symptome wie trockene Haut und Schuppen und alle anderen Symptome erst durch die Einnahme von den Schilddrüsenunterfunktion Tabletten bekommen. Wie kann das sein? Hab die Tabletten jetzt seit sehr langer abgesetzt und trotzdem hat sich nichts verändert obwohl ich die Tabletten gerade mal nur 2 Monate genommen habe.

...zur Frage

Hallo bitte kann mir irgendwer die Frage beantworten Wäre wirklich Nett ich habe mit Schuppen zu kämpfen und dem Ergebnis gereizte Haut?

Es sind nicht irgendwelche ein paar Schuppen die schnell und einfach zu beseitigen sind mit einem Schuppen Shampoo sondern Schuppen die an der Kopfhaut Oberfläche stark Fest sitzen und beim entfernen mit vorsichtigem kratzen Auch unter Wasser es Eine enorme gereizte Haut hinterlässt und zu dem noch tatsächlich keinen Haarwuchs mehr fördert (Habe sogut wie die Hälfte meiner Haare verloren) das geht schon seit gut mehr als einem Jahr so Und Ich war locker bei 6 Hautärzten mich untersuchen und bekomme nichts weiteres empfohlen Als regaine zu benutzen sowie alpecin Koffein Shampoo und mir Tabletten einzunehmen was totaler bullshit ist !!! Ich Ernähre mich sonst gesund treibe Sport bin eigentlich lebensfroh aber DAS IST DER BLANKE HORROR :

DANKE

...zur Frage

Extrem trockene Kopfhaut was tun?

Hey ich hab allgemein eine sehr trockene Haut und besonders an der Kopfhaut ist es bei mir sehr schlimm es juckt immer und wen ich zu doll kratze fängt es an zu bluten und ich hab Schuppen:( Habt ihr irgendwelche Tricks? Lg kiki

...zur Frage

Kann man plötzlich eine sehr trockene Haut bekommen, die sich pellt und auch eine sehr trockene Kopfhaut mit Schuppen, weil man so gut wie nie Wasser trinkt?

...zur Frage

Tabletten haben mein Leben zerstört. Was soll ich nur tun?

die Schilddrüsenunterfunktion Tabletten Euthyrox 50 haben bei mir extrem trockene Haut und Schuppen und viele andere Symptome ausgelöst. Mir ging es vorher prächtig hatte eine wunderschöne weiche Haut. Und jetzt hasse ich sie...

Hab die Tabletten jetzt seit sehr langer abgesetzt und trotzdem hat sich nichts verändert obwohl ich die Tabletten gerade mal nur 2 Monate genommen habe. Ich habe Angst, dass diese Tabletten irgendwelche Hormone in meinem Körper durcheinander gebracht haben und es nie wieder wie vorher wird. Sind meine Ängste berechtigt? Was soll ich nur machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?