Hilfe Hilfe, ich hab zuviel medikamente genommen. Musaril!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Fahr bitte nicht selbst unter dem Einfluss dieses Medikaments. Vor allem, wenn du mehr als gewohnt genommen hast.

Bis 200 mg ist es eine mittlere Dosis, bis 400 mg eine hohe. Außer dass du dich evtl. merkwürdig fühlst oder Nebenwirkungen, falls du welche hast, stärker auftreten könnten, sollte nichts passieren. Im Notfall ruf deinen Arzt an, der hat hoffentlich auf seinem AB die passende Notfallrufnummer hinterlassen. Also wenn du dich sehr schlecht fühlen solltest.

Ansonsten empfehle ich: Leg dich hin, versuch zu schlafen, geh morgen zu deinem Arzt und sprich mit ihm drüber.

nu kommst de erstmal runter. dann schnappst de dir ne zeitung eurer region, suchst dir den apotheken notdienst oder ärztlichen notdienst an und erklärst dort die scahlage, die können dir sicher mehr und besser helfen, als laien einer plattform.

2 Dinge:

  1. Mit Medikamenten ist nicht zu Spassen - insbesondere Benzos können wenn sie unbedacht eingenommen werden abhängig machen.

  2. 250 mg auf einmal ist ein Wort - von Autofahren oder sonstigen Späßen in den nächsten 24h unbedingt absehen.

  3. Du solltest dir ernsthaft Gedanken machen welche Medikamente du wie einnimmst. Solche dinge sollten mit dem Arzt abgesprochen sein und dessen Plan strikt eingehalten werden.

oh, jetzt sinds doch 3 geworden - mir würden bestimmt noch 2 einfallen

Also ich fühl mich ser gut bin gut drauf auch wenn meine Freundin morgen schlussmacht bin ich grad überglücklich. Also wenn ich jetzt nicht draufgeh alles top. Bitte antwortet schnell...

Steht doch auf der packung udn packungsbeilage? Naja wenn du ausversehen zuviel enommen hast finger in den Halz und mal ordentlich abreiern

du wirst es überleben, geh pennen.......aber das willste ja jetzt sicher nicht hören - biste ne dramaqueen?

user456 13.07.2011, 01:42

ja bin ich manchmal...

0

Was möchtest Du wissen?