HILFE HILFE HILFE meine gedanken treiben mich noch in den WAHNSINN!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ohne die Menschen zu kennen, die hinter einer solchen Schilderung stecken, ist es natürlich schwierig, sich ein Urteil zu bilden, ich versuch es mal:

du hast dir über Monate hinweg ein Mosaikbild von dem Jungen zusammengesetzt, den du nur gar nicht persönlich kanntest. Dass dieses deinem Idealbild von einem Mann darstellte, ist klar, du wolltest ihn ja so sehen ;)

Nun sind bei dem Treffen aber einige oder sogar viele Mosaiksteinchen aus diesem Bild herausgebrochen, es entspricht also gar nicht mehr dem, was du eigentlich möchtest. Somit hat der Junge dich enttäuscht. Der Ärmste kann zwar nichts dafür (was dir auch klar ist), eine emotionale Tatsache bleibt es dennoch.

Zu deiner Frage: ob du verliebt bist: nein, ich glaube nicht. Das entnehme ich der Aussage: es geht mir schlecht, wenn ich an ihn denke. Jemand, der verliebt ist, dem geht es nicht schlecht. Ich glaube vielmehr, dass es dir schwerfällt, dir selber einzugestehen, dass das Glück deiner Zukunft eher nichts mit diesem Jungen zu tun hat, den du dir in monatelanger "Arbeit" zu deinem persönlichen Helden hochstilisiert hast. Und nun hast du in der Tat Liebeskummer - aber nicht wegen des Jungen, den du kennengelernt hast, sondern wegen des Jungen, den du gern kennengelernt hättest ;)

Ich möchte dir den gleichen Rat geben wie uli67: geh raus! Geh unter Leute (Freunde, Party, Sport), und lenke dich auf diese Weise von den Gedanken ab. Sie werden dich wohl noch eine Weile begleiten, aber sie werden schwächer werden in dem Maß, in dem du dich anderen Aktivitäten und anderen Menschen widmest.

Alles Gute! :)

vielen dank :) deine antwort hat mir soooo sehr geholfen.. aber weist du was an der ganzen sache so komisch ist, dass ich es sogar sehr schön finden würde, wenn er interesse an mir hätte.. und zu einer beziehung mit ihm würde ich auch nicht nein sagen.. was denkst du über mein verhalten?

0
@Lili33

Ich denke über dein Verhalten, dass es völlig normal für eine junge Frau ist, die noch auf der Suche ist: nach der Liebe, nach sich selbst, nach ihrem persönlichen Weg.

Eines ist jedenfalls wichtig, und die Erfahrung hast du jetzt gemacht: ohne jemanden persönlich zu kennen, verliebst du dich nur in ein Spiegelbild deiner Wünsche. Da ist eine Enttäuschung fast vorprogrammiert.

Vielleicht ist er ja aber auch ohne die fehlenden Mosaiksteinchen gar nicht so übel ;)

Danke für's Sternchen :)

0
@cuckoo

kein problem .. eine super antwort verident auch dein stern. das problem ist, dass ich mich mit ihm am mittwoch getroffen habe und er gestern in facebook online war und mich nicht angeschrieben hat. heißt das er hat keine interesse an mir oder das er erwartet dass ich ihn anschreibe?

0
@Lili33

Das kann ich dir leider nicht sagen ;)

Ich weiss nicht, wie eurer Treffen verlaufen ist. Natürlich kann man die Möglichkeit nicht ausschliessen, dass er kein weiteres Interesse hat. Er ist ja in der gleichen Situation wie du, und vielleicht hatte auch er völlig andere Vorstellungen von dir und muss das Treffen nun erst mal "verdauen" ;)

Aber ich würde in das Nicht-Melden bei facebook nicht unbedingt etwas hineininterpretieren. Wenn du Lust hast, schreib ihn an, du wirst dann ja sehen, wie er reagiert.

0

Triff dich mit ihm, und versuche dir während dem Treffen klare Gedanken zu schaffen, vil hilft auch ein Telefon gespräch.....wahrscheinlich bisst du auch einfach ziemlich entäuscht das er nicht so ist wie du ihn dir vorgestellt hast; und jezt hast du LIEBESKUMMER... Schockolade essen mit Freunden etwas unternehmen etc wird dich sicher aufmuntern.... LG zemmoura

Aber das Problem ist, dass ich nicht weis ob er sich nochmal mit mir treffen will.. weil das treffen hier , darauf musste ich auch über 3 monate warten... und was soll ich ihn dann bei einem telefonat/treffen fragen?

0
@Lili33

Versuch mit ihm in ein Gespräch zu kommen, frag ihn wie es ihm geht u so weiter, dan sagst du ihm z.B. dass du dich seit eurem lezten Treffen komisch fühlst und dass du dich gerne noch einmal mit ihm treffen würdest um dir Klarheit zu schaffen...

...

0
@Lili33

Versuch mit ihm in ein Gespräch zu kommen, frag ihn wie es ihm geht u so weiter, dan sagst du ihm z.B. dass du dich seit eurem lezten Treffen komisch fühlst und dass du dich gerne noch einmal mit ihm treffen würdest um dir Klarheit zu schaffen...

...

0
@Zemmoura

vielen dank :) ich habe nur immer so schreckliche angst mich zu balmieren.. dass wenn ich ihn jetzt anschreibe er denkt: was will die denn jetzt schon wieder, ich hab mich doch mit ihr getroffen. hofftl hat sie sich nicht in mich verliebt. ich will nichts von ihr..

0

Geh mehr unter Menschen, dann gibt sich das.

Klare Sache: Du bist verliebt!

aber das komische daran ist ja, dass ich keine anzeichen von liebe verspüre .. im gegenteil ich war nach dem treffen fast etwas enttäuscht!

0

Was möchtest Du wissen?