Hilfe Hilfe Hat das Krankenhaus Schweigepflicht bei zu viel codein ?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soweit ich weiß, haben die Schweigepflicht!

Bitte fahr jetzt!

Alles Gute

@
Mommmo23:

Merci! Ich hoffe, es geht dir besser!!??

LG

1

Außerdem ist es nur Strafbar wenn man die Droge bei sich führt. Wenn sie konsumiert ist kann man dich eh nicht dafür iw bestrafen oder so :) Außer natürlich du fährst Auto. 

Solange du keine grobe Straftat begehst meldet da keiner was.

Habe ich einen Schlaganfall?

Ich bin männlcih 14 Jahre alt

Schnell zu meinem Problem: Ich hatte am Montag auf dem linken Auge Sehstörungen, das heißt umso weiter ich nach links geguckt habe umso verschwommener war alles. Außerdem war mir leicht übel. Und jetzt am Freitag habe ich ein Kribbeln in den Fingerkuppen an beiden Händen. Ich war zwar in der Kälte Fahrrad fahren aber so kalt war es nicht und das ist schon eine Stunde her.

Ich habe jetzt Angst vor einem Schlaganfall und würde gerne ins Krankenhaus. Meine Mutter verbietet mir das aber und meint ich soll mir ein Taxi rufen und das selber zahlen. Was ist denn wenn ich jetzt wirklich ein Schlaganfall habe. Ist die Befürchtung mit den Symptomen berechtigt.

...zur Frage

Darf ein Arzt sagen, ob ich da war oder nicht? Ärztliche Schweige Pflicht!

Hallo, mich interessiert mal, ob die ärztliche Schweigepflicht so weit geht, dass ein Arzt überhaupt sagen darf, ob jemand bei ihm war? LG und vielen Dank im voraus

...zur Frage

Transportschein bei Nasennebenhöhlen OP?

Hallo, ich habe in 2 Wochen eine OP vor mir. Dort werde ich stationär versorgt. Nun das Problem. Ich habe von mein HNO Arzt ein Transportschein ausgehändigt bekommen. So würde ich dann mit dem Taxi ins Krankenhaus fahren. Werden die Kosten für das Taxi dann von der AOK übernommen? Oder soll ich dann doch mit der Bahn fahren? Ich weiß ja nicht, ob die Notwendigkeit für die Fahrt mit dem Taxi mit dem Transportschein gegeben ist.

Vielen Dank

...zur Frage

Muss man ein Feuerwehr Einsatz bezahlen wenn man ihn nicht selber gerufen hat ubd ihn auch nicht gebraucht hat!?

Juni letzter Jahr ist meine Mutter gestürzt. Wir haben denn Krankenwagen gerufen. Dieser kam vorbei und hat seine Arbeit gut gemacht. Da sie aber sehr ubergewichtig ist musste man die Feuerwehr rufen. Für diesen Einsatz müssen wir jetzt 450 Euro zahlen. Ok das ist auch verständlich. Sie war dann eine Woche im Krankenhaus und kam wieder raus. Kurze Zeit später wurde ihr wieder sehr schlecht und wir haben Krankenwagen gerufen. Diese kam aber sofort mit Feuerwehr. Da meine Mutter aber laufen konnte wurde die Feuerwehr nicjt gebraucht. Für diesen Einsatz müssen wir Aber 570 Euro zahlen. Ich frage mich warum?!!?!! Die Feuerwehr kam ohne das wir sie gerufen haben. Ohne das man vorher geschaut hat ob es überhaupt nötig ist sie zu rufen. Ohne das wir Hilfe von denen bekommen haben.. Aber dann so viel bezahlen??!

...zur Frage

Krankenkasse und Schulversicherung

Hallo. Hab hier ein kleines Problem. Also ich bin 2012 mit der Klasse auf die Klassenfahrt. Dort hat duch nen Unfall mein Auge angefangen zu bluten. Die Lehrerrin hat en Taxi gerufen und das Taxi hat uns dann zu´nem Krankenhaus gefahren. Nun paar Monate später haben wir es immernochnicht geregelt wer das denn nun bezahlt. Die Taxikosten waren 140-150 Euro und die hat meine Lehrrerin natürlich aus der Klassenkasse bezahlt. Die Krankenkasse bezahlt NICHT die Taxikosten die entstanden sind. Die bezahlen nur Hubschrauber sowie Krankenwägen. Müssen wir das nun bezahlen oder was passiert da ? Ich meine, meine Lehrrerin könnte genausogut en Krankenwagen rufen, da das ja wirklich en Notfall war. Dies alles hat sich in den Niederlanden abgespielt, also im Ausland. Wer hat das denn nun zu bezahlen ? Die schule oder wi ?

...zur Frage

Alkoholvergiftung? Wann Krankenhaus?

Mein Freund war gestern abend sehr gut dabei und hat um circa 1 Uhr sich das erste Mal übergeben. Ich habe sofort eine Taxi geholt, damit ich ihn schnells möglich zu Hause habe, weil er nur geschlafen hat und kaum noch ansprechbar war, laufen konnte er aber selber noch. Dann habe ich ihn um halb 2 ins Bett gelegt und erst sich nur am Erbrechen. Er steht zum Glück selbstständig auf und weis wann er sich erbrechen muss, trotzdem habe ich ihn auf die Seite gedreht, damit er nicht erstickt falls was sein sollte. Ab wann muss ich einen RTW rufen? Jetzt schon, ist es schon zu spät oder reicht es wenn ich weiter wach neben ihm liege und aufpasse? Bitte bernünftige Antworten und nur Antworten die wirklich sicher, ich habe gerade ziemliche Angst!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?