Hilfe! Helix entzündet, eiterkugel hinten, was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sowas kann immer passieren. Am besten einfach pflegen wie am Anfang und wenn es nciht besser wird zum Piercer oder Arzt gehen.

LapiMarinade 03.07.2017, 19:53

Also Zwischenstand: ich war inzwischen beim piercer da gestern ja alles zu war. Bei sowas sollte mein auch eigentlich nie zum Arzt gehen außer es pocht, ist warm oder schmerzt. Habe es aber raus nehmen lassen da es einfach viel zu schief gestochen wurde

0

Kann schon mal passieren. Vielleicht bist in der Nacht beim Polster hängen geblieben. Einfach wieder gut pflegen und abwarten. Wird sich sicher schnell wieder beruhigen. Lg

Was möchtest Du wissen?