Hilfe Heimkino?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja natürlich kannst du verschiedene Hersteller benutzen. Wobei ich dir aber eher zu einem Fernseher (50 Zoll aufwärts) raten würde. einfach weils billiger und einfacher ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miraedsheeran25
14.05.2016, 12:27

Danke für deine Antwort ja da hast du recht habe aber länger was davon, nehme das wenn ich ausziehe mit, habe mich für 90zoll entschieden :)

0

Soweit ein Beamer genutzt und der Raum nicht kinoähnlich umgestaltet werden soll (alles schwarz außer der Bildfläche, kein Licht) so gibt es einiges zu beachten, wenn die Lösung auch tagsüber genutzt werden können soll, ohne dass die Rolläden das Tageslicht aussperren.

Mir hat die Website couchscreen.de sehr geholfen, den richtigen Weg zu einer überzeugenden Lösung zu finden. Neben vielen Hinweisen werden dort auch Vergleiche unterschiedlicher Leinwände gezeigt. Das Produkt ist wirklich überzeugend - im Gegensatz zu vielen anderen Produkten, die in der Realität bei weitem nicht so gut aussehen wie im Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miraedsheeran25
14.05.2016, 18:18

Dankesehr!:)
Eine Frage hätte ich noch, was brauch ich um dann auch normales Satelliten Fernsehn zu empfangen und wie funktioniert das?

0

Was möchtest Du wissen?